Wo kann man in Fiji am besten Tauchen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo DownUnder,

die besten Tauchplätze sind rund um die Insel verteilt und jede der ansässigen Tauchbasen steuern diese auch an, die Anfahrten per Boot dauern ca.20-45min. Ruhiger Wohnt man im Norden. Also es kommt drauf an nach was dir wichtig ist.

Die Region um Fiji wird als Weichkorallenparadies unter Tauchern gepriesen. Die besten Riffe um Viti Levu liegen bei den Mamanuca und Yasawa Inseln, haben aber nicht die Qualität der Tauchplätze von Taveuni. Die Riffe um Taveuni gehören zu den schönsten Tauchgebieten Fijis. Die meisten Tauchplätze befinden sich am "Rainbow Reef" einem 30 Kilometer langen Riff in der Somosomo Straße zwischen Taveuni und Vanu Levu. Die Tauchplätze bestechen durch ihren Korallenbewuchs und die abwechslungsreiche Unterwasserlandschaft. Tavenui ist aufgrund der geogr. Lage weitestgehend unberührt. Der Tauchplatz Somosome Strait ist einer oder der bekannteste.

Kadavu Das etwa 120 km lange Astrolabe Reef in Kadavu ist das viertgrößte Barrier Reef der Welt und ist ebenfalls nahezu unberührt. Das Riff verfügt über eine beeindruckende Vielfalt an Hart- sowie auch Weichkorallen in wundervollen Farben. Zu sehen gibt es (viele Riffhaie, Rochen, große Zackenbarsche und große Fischschwärme). Die meisten Tauchplätze in Kadavu sind leicht zugänglich und somit für den Schnorchler, Anfänger sowie für den erfahrenen Taucher empfehlenswert.

Beqa Lagoon wird von ca. 200km Korallenriff umringt. Die Sicht ist meist mehr als 30 Meter, und die Wassertemperatur liegt bei angenehmen 26 Grad (über das ganze Jahr)

Ein Highlight bei Beqa sind die sog. Hai Tauchgänge. Um die Haie vor der Fischerei zu schützen, hat die Regierung das "Shark Reef Marine Reserve" geschaffen. Taucher können hautnah die tägliche Fütterung der Haie miterleben (leider muss über diesen Wegder Schutz von Haien sichergestellt werden ). Der grösste Teil des Erlöses dieser Tauchgänge nutzt man um die Haie zu schützen. Während des Tauchgangs bekommt man bis zu 8 verschiedene Haiarten zu Gesicht: Ammenhaie, Graue Riffhaie, Weiss-, Schwarz- und Silberspitzenriffhaie, Zitronen (Lemon) Haie, Bullenhaie und sogar manchmal auch Tigerhaie.

have fun Caby

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DownUnder6 06.01.2013, 18:58

Super Antwort. Danke

0

Was möchtest Du wissen?