Wo kann man in der Türkei katholische Kirchen ansehen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In sehr vielen Städten gibt es katholische Kirchen. Istanbul - http://www.stpaul.de/ Dort kann man in der christlichen Gemeinde einen Gottesdienst besuchen.

Oder aber in Kappadokien - Mehr als 3000 Kirchen, die dort bis heute entdeckt wurden, zeugen von der christlichen Vergangenheit, die bis in die Anfänge des 20. Jahrhunderts reichte. In der Bibel wird Ikonion, das heutige Konya, insbesondere in der Apostelgeschichte erwähnt, ebenso bei den Reisen des Apostels Paulus. Heute ist Konya ein Titularerzbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es gibt in Antalya, in Belek und in Alanya jeweils alle ein bis zwei Wochen katholische Gottesdienste. Ebenso evangelische Gottesdienste. Beide Kirchen arbeiten gut zusammen und haben da keine Berührungsängste. Die Gottesdienste finden jedoch nicht in einer richtigen Kirche, sondern im Kulturhaus (Alanya) oder im Garten der Religionen (Belek) statt. Die Kirchen sind in der Rechtsform eines Vereins organisiert.

Ich möchte mich Alpenbiker anschließen: Die meisten historischen Kirchen, mit teilweise sehr gut erhaltenen Fresken und Wandbemalungen, findet man in Kappadokien. Die Kirchen dort sind eben auch durch die unterirdische Lage oder weil sie im Felsen liegen besonders interessant, teilwese wurden siese auch zum Weltkulturerbe ernannt.

Schau dazu mal unter Wikipedia. Dort sind die römisch katholischen Kirchen mit link in der Türkei aufgezählt: Lateinischer Ritus: Apostolisches Vikariat Istanbul, Apostolisches Vikariat Anatolien, Erzbistum İzmir Armenischer Ritus: Erzeparchie Istanbul Chaldäischer Ritus: Erzeparchie Diyarbakır Byzantinischer Ritus: Apostolisches Exarchat von Istanbul http://de.wikipedia.org/wiki/Christen_in_der_T%C3%BCrkei

Hallo. es gibt 2 eine katholischen kirchen in antalya.

Was möchtest Du wissen?