Wo kann man in der Nähe von München richtig toll Schlittenfahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Julia, eine tolle Strecke für geübte Rodler (nichts für Kinder) ist Neureuth am Tegernsee. Wenn man dort rodeln will und keinen eigenen Schlitten mitbringt, muss am am Vortag bestellen - dann werden sie bereitgestellt. Nähere Infos zur Strecke und dem Verleih findest du hier: http://www.rodelfuehrer.de/index.php/Oberbayern/E2-|-Tegernsee-Neureut.html

Hallo Julia88, schön ist es am Blomberg, gleich hinter Bad Tölz. Man kann dort Schlitten ausleihen und entweder zu Fuß oder mit dem Sessellift hinauffahren. Oben gibt es eine Hütte zum Einkehren und dann eine 5,5 km lange Abfahrt!

Eine weitere Alternative ist am Achensee im Gebiet Christlum. Die Rodelstrecke ist beleuchtet, so dass man auch Abends abfahren kann. Speziell Mittwochs veranstaltet die Christlum Alm immer einen Rodelabend mit Hüttengaudi http://www.christlum.at/de/rodeln.php?top=3&sub=32

Also ich bin bisher sehr gerne Schlitten in Kaiserwinkl gefahren, ist zwar ein Skigebiet, allerdings gab es vor 2 Jahren dort auch die Möglichkeit mit dem Schlitten zu fahren. Den Tipp habe ich aus der Süddeutschen Zeitung. Für gewöhnlich, kann man in jedem Skigebiet auch mit dem Schlitten irgendwo fahren! Hier der ganze Artikel http://www.sueddeutsche.de/reise/tipps-fuer-nahe-skigebiete-worauf-die-muenchner-abfahren-1.1254519-2

In der Nähe von Ort Berg am Starnberger See gibts einen kleinen Hügel, wo man prima schlittenfahren kann. Es war schon sehr lange her, dass ich dort war.

Was möchtest Du wissen?