Wo kann man gut an der Ostsee Urlaub machen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Inselhopper15,

da würde ich vom vorgeschlagenen Ostseebad Kühlungsborn abraten, ist zu sehr touristisch und besonders in der Hauptsaison einfach überlaufen. Meine Empfehlung wäre das Ostseebad Rerik ( www.rerik-aktuell.de ), es ist kleiner, besitzt auch ein touristisches Angebot und die Radelmöglichkeiten sind sehr gut, besonders Richtung Salzhaff (Richtung Wismar) rüber.

Mensch, das geht ja wahnsinnig gut hier! Vielen Dank für die tollen Tipps! Ich bin ganz baff... Danke!

0

Ich finde Bad Kühlungsborn sehr schön. Dort kann man wunderbar Radfahren und auch spazieren gehen. Gerade in der Nebensaison ist es dort auch relativ ruhig und man kann die Zeit dort genießen. Hier kannst du mal reinschauen: http://www.kuehlungsborn.de/

Wenn du auf Strandspaziergänge und Ruhe stehst. Kann ich Zingst echt empfehlen. Allerdings nicht unbedingt im Sommer - aber in der Nebensaison hat man da schonmal den Strand für sich. Und die Sonnenuntergänge sind der Hammer! Dort gibt es viele Tipps: https://kuestenrausch.de/

Ich finde Fischland-Darss-Zingst super. Ist längst nicht so überlaufen, die Sandstrände sind wunderschön und man hat dort durch die Steilküsten und den Bodden echt viel Abwechslung. Schau doch mal dort: https://kuestenrausch.de/zingst-tipps-urlaub-ostsee//

Im Gegensatz zu den Tourismushochburgen wie Rügen, Usedom, Darss, Kühlungsborn etc., geht es zum Beispiel am Greifswalder Bodden im Seebad Lubmin bzw. in Ueckermünde oder Mönkebude am Stettiner Haff etwas entspannter zu. Strand, Rad- und Schiffsausflüge sind möglich. Übersicht der Regionen mit Infos und Buchu8ngsmöglichkeit von Fewos und Hotels auf http://www.vorpommern.de/urlaubsregionen.html

Abseits des Massentourismus, umgeben von idyllischen Landstrichen und fantastischer Natur. Ich empfehle Urlaub auf Wittow (Rügens Windland), dort gibt es alles, Strände, Wälder, Felder, Wiesen, Steilküsten, natürlich gut ausgebaute Wander- und Radwege...alles, nur kein Trubel ;)

Und hier gleich ein passender und günstiger Anbieter:

http://www.traumzauberhaus.de

Hallo Inselhopper15,

also uns gefällt es in Grömitz an der Ostsee am besten. Wir sind haben hier immer ein Ferienhaus bei Bauer Martin in Schashagen - einem kleinen Ort, ca. 5 Km vom Grömitz entfernt. Von der Terrasse sieht man die Ostsee, aber man muss ca. 1,5 km gehen. Dann hat man einen langen Sandstrand an dem niemand ist. Der ist sogar kurtaxefrei. An der Ostsee gibt es total viele Möglichkeiten mit dem Rad zu fahren. Da führen ja auch die Radwanderwege lang - da kenn ich mich jetzt aber nicht 100% aus - da musst du mal recherchieren. Falls dich das mit den Ferienhäusern interessiert - oder jemand anderen, der etwas vergleichbares sucht - du warst ja inzwischen bestimmt schon - dann schau mal hier: http://www.ostsee-vermittlung.de/ferienhaeuser/alle-ferienhaeuser.html

Oder die Ostseeinsel Poel ist auch ganz neckisch!

Lieber Ostseeguide,

bitte achte in Zukunft darauf Ergänzungen zu Deiner Antwort über den Link "Antwort kommentieren" in Form eines Kommentars hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Danke und viele Grüße

Lisa vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?