Wo kann man günstig seinen Tauchschein machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe meinen Tauchschein vor ca. 10 Jahren auf Koh Tao in Thailand gemacht. Er kostete damals ca. die Hälfte von dem, was ich in Deutschland gezahlt hätte. Die Insel bietet sich u.a. auch wunderbar zum Schnorcheln an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip kannst Du Deinen Tauchschein überall machen - aber raten würde ich Dir zu folgendem:

.

Mach den Schein hier in Deutschland über den VdSt - Verein deutscher Sporttaucher. Dort machst Du nicht über wenige schnelle Tage einen Kurs, sondern lernst es wirklich richtig und mit der notwendigen Zeit und dem notwendigen Training.

.

Weiterhin lernst Du Tauchen dort, wo es manchmal unangenehm ist: Es ist kalt, es ist trüb und es ist manchmal langweilig.

Kalt: Du lernst, wie wichtig eine richtige Isolierung ist, dass Du Dich auch mit eingefrorenem Kopf konzentrieren kannst.

Trüb: Du lernst, dass schlechte (oder keine) Sicht nichts Bedrohliches ist, Du wirst perfekt navigieren lernen.

Langweilig: Du kannst Dich voll auf die Geräte und auf Deinen Körper konzentrieren und wirst nicht abgelenkt.

.

Im Urlaub über PADI einen schnellen Kurs abreißen ist fein, hat aber in meinen Augen nichts mit einer Ausbildung zu tun. Außerdem: Wenn Du nach den ersten unsicheren Tauchgängen dann in D tauchen gehst, ist alles einfach nur MIST. Kalt, trüb, langweilig.

Wenn Du hier in Deutschland im Verein Deinen CMAS-Schein machst, dann wirst Du beim ersten Mal im Roten Meer überwältigt sein: In 40 Metern noch 21 Grad, Sichtweite von 30 Metern und Schildkröten, Muränen und Rochen sind nun wirklich nicht langweilig!

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?