Wo kann man Büffel in Zucht oder freier Wildbahn in Deutschland besichtigen?

4 Antworten

Zu Wasserbüffeln wurde alles gesagt. Das einzige Wildrind, dass je in Deutschland gelebt hat und nicht ausgerottet wurde, ist das Wisent, dieses kann man in vielen Zoos und Tierparks sehen. Der Auerochse ist offiziell seit 1627 ausgerottet, als Rückzüchtung gibt es in manchen Zoos und Parks das Heckrind (z.B. Neandertal). Andere Wildrinder (Büffel ist ein dehnbarer Begriff) kommen von anderen Kontinenten, so Kaffernbüffel, Gaur, Banteng, Bison...., sie gibt es in div. Zoos.

Was möchtest Du wissen?