wo kann man am besten langzeiturlaub in indien machen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe die Frage nicht ganz. Du kannst in ganz Indien Langzeiturlaub machen. Es kommt ganz darauf an, ob du lieber das Gebirge magst (Sikkim, Darjeeling, Himachal Pradesh, Ladakh etc.) oder das Landleben. Aber vielleicht magst du auch am liebsten irgendwo am Meer, in den Backwaters oder auf den Inseln abhängen? Für den Langzeiturlaub am Meer empfehle ich dir Kerala, Goa, Tamil Nadu, Gujarat, Orissa etc.). Du mußt nur noch entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von indiabert
14.08.2012, 00:03

Sorry die Frage war schlecht formuliert.

Langzeiturlaub kann man wie du beschrieben hast an vielen Orten in Indien machen.

Ich denke da mehr an Langzeiturlauber und Rentner wie ich, um gemeinsam evtl. in einer Gruppe etwas zu unternehmen, zb. Mietauto für Kurzreisen oder sonstiges was interessant ist, und nicht den ganzen Tag am Strand rumzuhängen, evtl. auch mal Kochkünste zeigen usw.

In Thailand gibt es schon so ähnliche Stammtreffs, aber in Indien habe ich noch nichts gefunden.

Vielleicht bin ich einer der wenigen deutschen der es probiert.

Meine nicht unbedingt ein Seniorenheim, aber einen Ort wo man sich mit gleichgesinnten trifft und seine Zeit mit eigenen oder auch anderer Hobbys genießen kann.

Lg. indiaberty

0

Was möchtest Du wissen?