wo kann ich einen Mietwagen in USA / Florida / Tampa mit guten Preis-/Leistungsverhältnis buchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde auch unbedingt aus Deutschland aus buchen da Du dann wesentlich bessere Konditionen erhälst.

Einige wichtige Tipps zum Mietwagenkauf findest Du z.B. auch hier: http://www.my-miami-beach.de/?Mietwagen_Miami

Ich kann billiger-mietwagen.de empfehlen. Die bekommen häufig zum normalen Tarif noch Rabatt. Dann wird es noch ein bisschen günstiger zu gleichen Konditionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin aonle. Ich kann Dir nur aus Erfahrung die adresse . ihr mietwagen.de empfehlen. Dort buchen wir seit Jahren für die USA. Die Seite ist auch meist billiger als billiger mietwagen.de Schau mal drueber. Achte aber trotzdem auf die Mietbedingungen. Hohe Haftpflicht ist Pflicht. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aonle 22.06.2012, 19:13

Hallo, vielen Dank für deine Antwort.

0

Hallo ich würde auch aus Deutschland buchen. Wir haben das ganz oft über die Herz Autovermietung gemacht und es war sehr günstig. Wir hatten uns einmal einen Ford Mustang und das andere Mal einen Chevrolet gemietet und haben für jeweils eine Woche 350 Dollar bezahlt. Das war in Miami. Wir haben das Auto am Flughafen abgeholt und auch dort wieder abgegeben. Hat alles reibungslos funktioniert. Dein Freund hat schon Recht, denn du bist dann nach deutschem Recht versichert, was natürlich vorteilhafter ist. Schau dir doch mal die Konditionen bei der Herz Autovermietung an. Oft haben die super Angebote. Ich will jetzt keine Werbung machen, aber wir haben halt sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aonle 22.06.2012, 19:13

Hallo, vielen Dank für deine Antwort. Bei Herzt war ich auch schon, die sind ganz schön teuer.

0
Gugula10 22.06.2012, 23:05
@Gugula10

Habe es gerade nochmal überprüft. Ja, bei den größeren Wagen wird es teurer, aber wenn du sofort zahlst, dann sparst du dir einiges. Wir hatten den Malibu und der ist um einiges billiger.

0

900 Euronen für 19 Tage ist ja nicht so schlecht. Ansonsten würde ich es bei Alamo oder Budget versuchen.

Ansonsten sind die amerikanischen Versicherungen nicht so schlecht wie ihr Ruf. Du musst nur schauen, dass Du die "volle" Versicherung abschließt, dann hast Du auch keine Probleme, wenn was passiert (oder nicht mehr, als wenn Du von D aus gebucht hättest). Musst dich da ein wenig einlesen, was alles abgedeckt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aonle 22.06.2012, 19:12

Hallo, vielen Dank für deine Antwort.

0

Mietwagen habe ich immer von Deutschland aus gebucht. Da habe ich die Versicherungen auf deutsch geschrieben und weiß, was mich erwartet. Das hat alles immer super geklappt. Da kannst Du bei Google "Mietwagen USA" eingeben und erhältst etliche Adressen. Ich habe vor 3 Jahren be "emietwagen.de" das beste Angebot erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aonle 22.06.2012, 19:13

Hallo, vielen Dank für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?