Wo kann ein junges modernes Paar Urlaub machen?

6 Antworten

Hallo

ich bin zwar leider nicht mehr so jung, aber ich kann euer Bedürfnis sehr gut verstehen, da wir auch eher auf modern und frisch bzw. cooles Design stehen. Letztendlich könnt ihr überall Urlaub machen, in allen genannten Regionen gibt es solche Hotels. Eventuell drauf achten, dass Jugendliche/Kinder erst ab 12 oder 16 zugelassen sind, das könnte es auch angenehmer machen (mehr Ruhe in den öffentlichen Bereichen wie Pool).

Ihr müsst da einfach auf den einschlägigen Seiten wie Tripadvisor/Holidaycheck für den gewünschten Urlaubsort recherchieren. Die meisten Suchmaschinen haben eine Option wie Design, edel, modern, was weiß ich. Dadurch kann man schon mal bisschen filtern.

Wenn ihr das Ziel gefunden habt, könnt ihr ja nochmal etwas spezifischer fragen. LG

Nochmal hallo! Nach dem Lesen der Kommentare könnte ich noch empfehlen, sich ein kleineres Hotel mit wenigen Zimmern und hochwertiger Ausstattung zu suchen (neudeutsch auch gerne "Boutique-Hotel" genannt). Bin in Europa mit Hotels nicht so bewandert, da wir hier gerne Apartments oder Ferienhäuser wählen.

1

Endless hat Euch ja schon gut geantwortet - aber noch ein kurzer Einwurf:

Ihr solltet Euch daran gewöhnen, daß mehr und mehr 'gebräunte Rentner' um Euch herum auftauchen - es gibt (zumindest derzeit noch) einfach mehr und mehr davon. Was allerdings die pauschal mit "heruntergekommenes Hotel", "welcome back to the 70s", "ist nicht mehr das was es früher war" zu tun haben sollen, erschließt sich mir nicht. Auch ich bin eine Rentnerin und liebe (genau wie die allermeisten meiner Freunde) 'jung und frisch' aussehende Hotels, wo man sich auch entsprechend fühlt. Gerade im 4*-Bereich gibt es davon einige, und viele der sog. 'Best Agers' heutzutage können sich die auch leisten! Also Ihr werdet denen nicht aus dem Weg gehen können, nur weil Ihr eine 'gehobene' Unterkunft bucht! Überdies - ich bin und war mein ganzes Leben lang gern unter Menschen aller Altersgruppen, gerade auch auf Reisen. Das gab und gibt oft Einblicke in die abenteuerlichsten Lebensentwürfe! Es gibt zwar langweilige 'gebräunte Rentner', aber mindestens ebenso viele langweilige und uninspirierende junge Leute.


Das sollte jetzt auf keinen Fall so rüber kommen als hätte ich etwas gegen Rentner. Aber diese Hotelbewertungen klingen immer etwas krass. Wie wenn 90% Rentner sind die morgens um 7 uhr die Liegestühle und abends die Tische beim Abendessen reservieren. 

Und mit back to the 70s meinte ich dass einige Leute schreiben dass z.b. die Möbel/Teppich altbacken und/oder dreckig/heruntergekommen sind. Da erwarte ich bei 4sternen schon mehr

0
@smoothiemaker

Du wirst Dich wundern, wieviele junge Leute morgens zu den Liegestühlen sprinten und abends ihre sportgestählten Ellenbogen zum Einsatz bringen :-).

Grundsätzlich hilft hier, neben Trip Advisor etc., wo jeder bewerten kannk, die Bewertungen bei den großen Buchungsportalen zu lesen. Dort können nur die werten, die auch wirklich im jeweiligen Hotel gewohnt haben. Das heißt nicht, daß die Bewertungen deswegen immer sachlich sind, aber man kann sich ja normalerweise an der Mehrheit orientieren. Dort steht übrigens auch oft, wie das mit dem Reservieren der Liegestühle von den Hotelmitarbeitern gehandhabt wird...

3
@Roetli

Danke, liebe Roetli, für deine deutlichen, dennoch  sehr freundlichen   Worte

 in Sachen  "gebräunte Rentner, die schon um 7Uhr  am Morgen  die Liegestühle zu 90% reservieren und denen man in Hotels der '' gehobenen Kategorie(4*???) nicht zu begegnen hofft...usw....usf.."

Ich (als eine/r  dieser 'Artgenossen' !!)  hatte an @smoothiemakers " Aussagen" einigermaßen schwer zu k a u e n,und ich hätte es bestimmt nicht so nett "ausgespuckt" wie du es mit sachlichen Worten tatest .

 Aber : Sei's drum ! Vielleicht merkten ja auch wir in so  jungen Jahren mitunter gar nicht, dass wir uns  für "klug und weise" hielten und überzeugt waren, das auch zeigen zu dürfen  ?

3

Habt ihr euch auch mal überlegt, per Airbnb oder vergleichbaren Services eine Unterkunft zu buchen? Mit etwas Glück und Sorgfalt bekommt ihr dann noch einen engagierten Gastgeber dazu, der euch ein paar Ausgeh-Tips für die Umgebung gibt oder mal selber mit euch loszieht. Würde ich mir mal überlegen, wird unter jungen Leuten glaube ich immer populärer!

Wir waren schon oft via wimdu (ähnlich wie airbnb) weg. Das war auch cool. Aber wir wollen jetzt einfach mal in ein Hotel  :) Abwechslung muss sein

0

Was möchtest Du wissen?