Wo ist in Europa der heisseste Yachthafen ? Frankreich, Italien, Spanien?

1 Antwort

Ich halte auch die Cote A'dzur für einen Klassiker. Monaco, Cannes, Nizza und St.Tropez ist natürlich spitze um zu sehen und gesehen zu werden. Direkt am Hafen zu frühstücken und zu beobachten und anschließend in den Gassen die Geschäfte aufsuchen ist ein echtes Erlebnis.

Tipps für Italienreise mit dem Auto (Routen, Empfehlungen, Allgemeines)?

Hallihallo :)

Ich plane, Mitte/Ende September mit einem Kumpel eine Autoreise nach und durch Italien zu machen.

  • 3 Wochen Zeit
  • vornehmlich campen/zelten, um es günstig zu halten
  • eigener PKW
  • Mix aus ländlichen Gegenden (v.a. gern Toskana) und Städte-Tagestrips

Unser aktueller Plan ist, an einem Tag schnell runter nach Lyon zu fahren und von dort aus dann nach Italien reinzufahren, dabei dann evtl. auch gerne noch Sehenswertes an der französischen Grenze mitzunehmen (evtl. Nizza?), dann wie gesagt eine kleine Italientour zu machen (v.a. Mailand, Mittelmeerküste, Pisa, Toskana mit Florenz, Venedig) und danach über Österreich und Tschechien zurück nach Deutschland.

Ich bin suuuper dankbar für alle Tipps bzgl.

  • generell Autotrips durch Italien etc.
  • Campen/Zelten/Parken
  • unserer aktuellen Reiseroute
  • Kostenplanung
  • Empfehlungen für sehenswerte Ecken in Italien, die auf der groben Route liegen

Vielen Dank schon im voraus!

...zur Frage

Mit Interrail nach Italien

Hallo ;)

Ich würde gern mit einem Interrail-Ticket nach Italien reisen, bzw. durch Italien reisen. Mich würde interessieren, ob jemand so etwas Ähnliches schonmal gemacht hat und vielleicht ein paar nützliche Tipps für mich hätte.

Des Weiteren plane ich gerade meine Route und bin noch auf der Suche nach ein paar Anregungen/Ideen. Welche "Klassiker" kann man besonders empfehlen? Rom kenne ich schon, bzw. ich muss da jetzt nicht umbedingt nochmal hin. Was ist mit Florenz, Mailand, Siena, Neapel, Bologna? Kann man davon irgendetwas besonders empfehlen und was gibt es sonst noch so an Städten, die man vielleicht mal gesehen haben sollte?

Und kennt jemand so kleinere, richtig typische italienische Städtchen, wo man auch ein paar Tage einfach zur Ruhe kommen kann? Das würde mich nämlich sehr locken, ich wollte mir jetzt nicht nur die großen, überlaufenen touristischen Städte antun, sondern gern das italienische Flair auch mal abseits des größten Rummels genießen. :) Vielleicht hat da jemand einen guten Tipp für mich :)

Vielen Dank für jeden Tipp/Rat! :)

Liebe Grüße,

BlueSky

...zur Frage

Italien im Oktober Cavallino oder Lazise

Hallihallo

Wir und unsere Nachbarn würden gern im Oktober vom 5. bis 12. ca nach Italien. Wir sind 2 Familien mit insgesamt 5 Kindern und fahren mit dem Auto.

Wir waren schon einige Mal in Italien (unsere Nachbarn noch gar nicht).

Wir waren schon in Lignano, Bibione, Caorle, Jesolo und Moniga del Garda.

In Moniga del Garda waren wir vor ca 2 Jahren auch im Oktober. In den anderen Orten immer nur entweder Juni oder September.

Moniga del Garda ging echt gar nicht. Total tote Hose. Abends konnte man nirgends hingehen zum bummeln-alles hatte Abends schon früh geschlossen.

Nun könnte es ja sein, dass wir in der falschen Ecke am Gardasee waren.

Ich habe nun 2 Sachen für uns gefunden.

Entweder Campingplatz Europa in Cavallino (liegt ja auch nah an Jesolo)

oder ein Capingplatz (glaube) Spiaggia D´Oro bei Lazise.

Nun ist die Preisfrage, wo ist im Oktober noch am meisten "los" ?

Wo kann man abends bummeln?!

Was sollte man lieber lassen?!

Danke für Eure Hilfe Lg

...zur Frage

Lohnt sich bei Interrail die VISA-Card europaweit?

Hallo!

Meine Freundin und ich wollen im Sommer für drei Wochen Interrail machen. Die Route haben wir auch schon ungefähr, wir wollen an der französichen Mittelmeerküste entlang runter nach Spanien und dann durch Spanien an die Atlantikküste.

Meine Frage ist jetzt: Wie mache ich es am besten mit dem Geld? Es ist ja nicht ratsam, das ganze Bargeld mit sich zu führen, allerdings will ich auch nicht immer so viele Gebühren zahlen wenn ich im Ausland am Automaten Geld abhebe. Meine Bank hat mir empfohlen, mir eine Visa-Karte ausstellen zu lassen, mit der ich in ganz Europa an Visa-Automaten kostenlos abheben kann.

Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht? Gibt es in Frankreich/Spanien viele Automaten, die die Visa-Karte akzeptieren?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen, vielen Dank schonmal im Vorraus!

LG, Julia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?