Wo ist es auf Teneriffa am schönsten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Teneriffa ist sehr unterschiedlich. Im Süden bei Playa de las Americas gibt es vor allem viele Hotels aber wenn man Sandstrände und etwas Nightlive sucht kommt man um diese Orte fast nicht herum. Ausserdem ist im Süden auch das Wetter stabiler, vor allem im Winter. Richtung Los Gigantes etwas weiter im Nordwesten gibt es auch einige Unterkünfte und es ist dort ruhiger, allerdings ohne grosse Sandstände und Nachtleben. Im Norden ist vor allem Puerto de la Cruz bekannt. Der Ort ist zwar auch recht touristisch aber nicht ganz so wie im Süden, es gibt auch noch einen alten Ortskern. Weiter westlich liegt Garachico, ein ruhiger Ort mit schönen Naturschwimmbecken. Ansonsten bietet Teneriffa natürlich noch überall Rurale Unterkünfte auf dem Land wo man recht ruhig lebt. Wenn ihr wandern wollt oder weitere Infos zu Teneriffa sucht findet ihr Infos unter http://www.wandern-kanaren.de/Wandern-Teneriffa.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm, ich finde Teneriffa generell sehr touristisch, aber das kommt natürlich darauf an, wann du fährst. Im Frühjahr ist es wohl am ruhigsten dort. Generell gilt, im Süden sehr viele Touristen, im Norden weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,

das kommt drauf an was man sucht. Viele Touristen findest man im süden. im Norden eher weniger. An den Hauporten playa del las americas sind wahnsinnig viele hotels. wers ruhig mag sollte da nicht hingehen. hier mal ne gorbe beschreibung http://www.atlantikblick.com/SpanienRegionen/spanienteneriffa.htm

Gruss Sven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?