Wo ist der schönste Ort an der Nordsee?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sarahlein2011 in Niedersachsen ist Greetsiel der eindeutig schönste Ort an der Küste. Sehr charmantes kleines Städtchen mit vielen historischen Häusern und einem alten Sielhafen Nur leider ist direkt dort kein Strand. Meine zweite Wahl wäre Neuharlingersiel, dort gibt es einen schöne Strand, der Ort ist klein aber sehr gesellig und pittoresk. Wenn es auch in Schleswig Holstein sein darf, dann kann ich euch auf jeden Fall St. Peter Ording empfehlen, allein der breite Strand ist schon eine Reise wert. Ihr habt nun speziell nach einem Ort an der Nordsee gefragt, darf es auch eine Insel sein? Wir haben hier in Niedersachsen wirkliche die schönsten Inseln die man sich nur vorstellen kann. Mein Favorit ist eindeutig Juist, aber auch alles anderen Inseln sind wunderbar. Über die HP der einzeln Inseln kann man problemlos eine Ferienwohnung buchen. Oder einfach anrufen bei jeweiligen Fremdenverkehrsverein, dort wird man im allgemeinen sehr gut beraten. Und es werdhttp://www.unterkunft-ostfriesland.de/en auch Objekte vermittelt.

Mein Lieblingsort an der Nordsee ist Greetsiel, mit seinen historischen Giebelhäusern, der Krabbenkutterflotte und den Zwillingsmühlen. Der Ort liegt in der Region Krummhörn. Dort findest du auch noch weitere romantische Warfendörfer mit niedlichen Gässchen.

Ich miete mir immer ein Ferienhaus in Greetsiel auf https://www.upstay-ferienwohnungen.de/de/1790683/greetsiel

Von dort aus unternehme ich dann Radtouren an der Nordsee. Natürlich kannst du auch den Tag am Strand verbringen und im Meer baden!

Ich finde Sylt einfach am schönsten! Vielleicht nicht gerade in Westerland, aber in einem der anderen Orte. Natürlich sind die Ferienwohnungen nicht ganz günstig, aber manchmal hat man Glück und findet ein Schnäppchen.

Was möchtest Du wissen?