Wo ist der Rhein am schönsten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das schönste Stück Rhein liegt zwischen Koblenz und Bingen. Zahlreiche Burgruinen, verträumte romantische Weinorte, abwechslungsreiche Landschaft. Am Niederrhein würde mich die häufig anzutreffende Industriekulisse stören.

Das schönste Stück liegt zwischen BONN! und Bingen,hinter Koblenz gibt es nämlich noch so schöne Orte wie Andernach,Bad Hönningen, Bad Honnef,Linz,Königswinter und was mir persönlich sehr gut gafällt: Bad Breisig(schöne Rheinpromenade mit Fachwerkhäusern) www.bad-breisig.de/Tourismus/

0

Die Rheinstrecke von Koblenz bis Mainz ist die attraktivste Flußstrecke. Man kann sie aber auch ohne eigenes Boot mit sehr schönen Fahrgastschiffen befahren und unterwegs auch unterbrechen. Mit dem eigenen Boot ist die Fahrt flußaufwärts nicht ganz so einfach, starke Stömung und Berufsverkehr auf dem Wasser bieten Hindernisse, die tunlichst zuvor beachtet werden sollten.

Hallo,

mal abgesehen vom Bootstyp. Natürlich ist der Mittelrhein als UNESCO-Weltkulturerbe die Nr. 1, der Niederrhein ist allerdings auch nicht zu verachten. Als Rheinländer habe ich meine Touren mit dem Paddelboot bzw. Faltboot gemacht. Da sollte man aber Erfahrung haben oder vorher einen Kurs machen. Der Rhein zwischen Bodensee und Basel wäre natürlich auch eine Idee, bin ich aber selbst noch nicht gefahren. Zu den Gefahren auf dem Rhein schreibe ich bei deiner anderen Frage noch etwas.

LG

Was für ein Boot? welche Führerscheine sind vorhanden? Erfahrung auf Binnenschiffahrtsstrassen?

Was möchtest Du wissen?