Wo ist der beste, kostenlose Aussichtspunkt bei den Kölner Lichtern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, einfach direkt ans Rheinufer! Aber da stehen natürlich extrem viele Menschen, deshalb empfiehlt es sich ein günstiges Zimmer zu mieten und bereits am Nachmittag einen Platz am Rhein zu ergattern (auf einer Decke picknicken oder so)...dann kommt das Feuerwerk. Check meine Beiträge für eine günstige Unterkunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Die Feuerwerke werden ja von Booten im Rhein abgeschossen. Daher würde ich mich immer am Rheinufer aufhalten. Wenn man keine große Bewirtung erwartet, sind die Terrassen unnütz. Ein Kölsch kann man an jeder Budde kaufen, auch wenn die Warteschlangen schon mal länger sein können:)

Ich habe oft unmittelbar auf der Promenade gestanden und empfand das als ideal.

PS: Pollerwiesen ist natürlich auch super, da hat man ein bisschen mehr Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde dir auf jeden Fall den linksrheinischen Rheinpark, empfehlen, genau wie an Sylvester auch. Da hast Du dann die weltbekannte "kölsche Skyline" ,mit dem Dom und den anderen Kirchen im Hintergrund. Also so etwa die Gegend vom Tanzbrunnen im Süden des Rheinparks.

Ganz wichtig: Früh dort sein!!!

Wir sind der Empfehlung des Veranstalters gefolgt, und vor 20:00h dort gewesen. War aber schon mächtig voll. Vielleicht schon besser vor 19:00 im Park sein, die Veranstaltung wird immer beliebter. Wenn Du Pech hast, bleibst Du aussen vor, man ist da inzwischen sicher noch sensibler als in den letzten jahren- wegen Duisburg. Infos des Veranstalters: http://www.koelner-lichter.de/koelner-lichter-beste-sicht-festland.php

Nach dem Feuerwerk spazierst Du dann über die Deutzer Brücke bzw. Hohenzollernbrücke und geniesst den Abend in Köln- viel Spaß!!!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?