Wo in Südschweden verbringt man im Sommer mit Familie am besten Zeit am Wasser?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, habe vor Jahren einen wunderschönen erholsamen Urlaub in Hjo (Slogan "I love you") am Vätternsee verbracht. Ein zauberhafter Ort. Wir hatten eine Etage in einem Privathaus mit Gartenbenutzung, die aber leider nicht mehr zur Verfügung steht. Aber in Hjo gibt es vom Campingplatz, FeWos und Hotels alles. Man kann wahlweise im See oder im Schwimmbad baden. Ca. eine dreiviertel Stunde Autofahrt von Göteborg entfernt. Gruß HeMa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schön für Urlaub am Wasser in Schweden ist die Insel Öland. Hier findet man die typisch schwedischen Häuser, viel Natur und traumhaft schöne Ostseestrände. Die Insel ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Wenn es auch an einem See sein kann, ist gerade Småland eine besonders reizvolle Region. Hier ist Schweden so wie wir uns Schweden vorstellen. Es gibt zahllose Seen ebenso wie Ferienhäuser. Schau mal hier: http://www.schwedentipps.se/asnen-see-smaland.html#.UUr7-BeQW-k

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ystad ist sehr schön, neben dem 40 km langen Sanstrand gibt es auch eine wunderschöne Landschaft, nette Marktplätze, historische Sehenswürdigkeiten un dauch schöne Cafes und Restaurants.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManiH
22.03.2013, 20:59

Die Stadt bekannt aus der Krimiserie Wallander

0

In den Westschwedischen Schären bei Göteborg gibt es Wassernähe für jeden Geschmack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?