Wo in Peking, wenn man eine Ruhezone braucht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Tempel der 'Gelbmützen Lamas' wäre so ein Ort, irgendwo abseits der Touristenströme in den abgelegeneren Gartenbereichen. Selbst in der 'Verbotenen Stadt' aber findest Du viele Gebäude und stille Ecken, wo normalerweise kaum jemand zu finden ist. Ähnliches gilt für den großen Park rund um den Himmelstempel oder den Kohlehügel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?