Wo in Norwegen kann man das Phänomen des Nordlichts beobachten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Nordlicht ist unberechenbar. Grundsätzlich ist je höher im Norden desto besser - aber das Nordlicht wurde auch schon in Hamburg gesehen... Winter muss es sein, nur dann ist es dunkel genug, um das filigrane Licht wirklich zu sehen. Im Sommer gibt es kein Polarlicht. Auch gibt es Zeiten, da kann man wochenlang kein Nordlicht sehen, dann kann es wiederum genau umgekehrt sein und es ist ein Riesenfeuerwerk.

Wunderbar ist es sicher auf den Lofoten, die Landschaft ist phantastisch. Aber Nordnorwegen ist natürlich ebenfalls eine Reise wert und die Region um das Nordkap ist für Polarlichter natürlich prädestiniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Revolera
30.12.2011, 19:08

kleine Korrektur - Polarlicht gibt es natürlich auch im Sommer, nur sieht man es nicht ;-)

1

Man kann mit viel Glück in ganz Norwegen das Nordlicht sehen. Die besten Orte liegen jedoch nördlich des Polarkreises in Nordnorwegen. Ich würde Tromsø empfehlen. Hier kann man es meistens am besten sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde keine zu großen Hoffnung in das Polarlicht setzen!!! Ich war 18 Tage lang in Lappland und habe es nur in den letzen vier Tagen gesehen!!! Ich weiß ja nicht wieviel Zeit du investieren möchtest... aber eine Garantie gibt dir keiner!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war schon mal in Tromsø und dort konnte ich es sehr gut sehen und fotografieren. Tipp: als Hobbyfotograf würde ich auch zum Nordkap gehen. Wunderschön !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

eine sichere Vorhersage ist nicht möglich, aber im Winter nördlich des Polarkreises sind die Chancen nicht schlecht. je weiter nördlich, desto besser. Übrigens- Hurtigruten ist im Winter gar nicht so teuer- und Du könntest noch ein paar tage in Kirkenes und Umgebung dranhängen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?