Wo in Norddeutschland kann man die schönsten Fachwerkhäuser bestaunen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja da könntet ihr eine rundreise machen zb von oben nach unten

also anfangen in kiel im freilicht museum da kann mann alle fachwerkarten bestaunen und auch in die häuser gehen.. dort wurde auch der roman verfilmt als mutter streikte von der bavaria dann nach lüneburg und winsen an der luhe schöne städchen....... ein bisschen kleiner und nicht soweit fahrt durch vierlanden bei hamburg ochsenwerden altenwerder zollenspieger am alten elbdeich dann essen an der fähre und dann rüber nach winsen lüneburg

übernachten könnt ihr in

ziimmer zu vermieten 35 euro pro pers.trapenkamp nähe neumünster karl may festspiele ostsee

frienpark sierksdorf und trappenkamp eigenen tv dusche wc parkplatz egener eingang

http://www.gaestezimmer-vermietung.beepworld.de

telefon 04323805788

aus dem netz da wohn man zentral und kann schöne ausflüge machen zb nach brauerrei rickling da kann dein mann einen baru kurs machen.... der park trappenkamp bietet viel holz und natur und vorne gibt es eine riesen austellung von holzhäuser..... viel spass

reisen in den norden kiel freilicht museum - (Deutschland, Architektur, Norddeutschland)

Den absoluten Höhepunkt in punkto Fachwerk hat dir wohl Roetli schon genannt, nämlich Celle. Nicht weit von Celle liegt Hildesheim, auch dort gibt es viele Fachwerkhäuser, allen voran das prachtvolle, nach Kriegszerstörungen in den 1990er Jahren wieder aufgebaute Knochenhaueramtshaus. Etwas weiter südlich liegen Höxter und Hameln, auch dort gibt es reichlich Fachwerkhäuser.
Und wenn's der hohe Norden sein soll, so bietet auch das Alte Land nordwestlich von Hamburg in Stade, Jork etc. einiges an Fachwerkhäusern, dort häufig rote Klinker mit weißen Balken.

Ganz in der Nähe von Celle liegt ein Museum, das zwar nicht so viel mit Fachwerk, aber doch auch mit traditioneller Architektur zu tun hat: das Mühlenmuseum in Gifhorn. Im Freigelände sind Mühlen aus verschiedenen Teilen Europas zu besichtigen, in der Ausstellungshalle wird Hintergrundinformation dazu präsentiert. Und Fachwerk gibt es auch noch: Die Restaurants sind in wunderschönen alten Fachwerkhäusern untergebracht.

Was möchtest Du wissen?