Wo in Europas Städten wird die "Johannisnacht" noch traditionell gefeiert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Mainzer kenne ich selbstverständlich, das Mainzer Johannisfest was immer an einem Wochenende um den 24. Juni stattfindet, weit über die Stadtgrenzen bekannt ist und sehr viele Besucher von Außerhalb anlockt.

Dieses unser Johannisfest bezieht sich auf die Person Johannes Gutenberg, wie man so sagt der größte und wohl bekannteste Sohn der Stadt Mainz. Bei diesem Fest wird auch der alte Brauch des Gautschens ausgeübt. Ausgelernte Buchdrucker werden in einer Wasser mit Wasser untergetaucht um wie in alten Zeiten den Staub und Rückstände vom Drucken abzuspülen.

Sie mal hier;

http://de.wikipedia.org/wiki/Johannisnacht_(Mainz)

Ansonsten ist es ein großes Volksfest mit Büchermarkt, Kunstmarkt am Rhein und vielen großen Musikveranstaltungen auch von RAdiosendern, der unterschiedlichsten Musikrichtungen, mit mehr oder minder guten Speisen (wie auf jedem Volksfest). Es gibt aber sehr gute und vielfältige Weinangebote der meist rheinhessischen Winzer, denn wir lassen im Gegensatz zum Wiesbadener Weinfest, auch Rheingauer Winzer zu. Die Wiesbadener sind da nicht so tolerant.

Das Fest und seine verschiedenen Stände mit Speisen, Wein und auch Bier beginnt am Schillerplatz, Fastnachtsbrunnen, zieht sich rund um den Dom, in die Altstadt bis zum Rhein, an die Rheinpromenade und auf der Rheinterasse am Rathaus.

Am Montag, findet dann zum Abschluss nach Eintreten der Dunkelheit ein großes und sehr schönes Feuerwerk statt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ManiH 24.05.2013, 11:09

Hier noch ein Link zu dem Johannistag der sich auf Johannes den Täufer bezieht, hier sind auch die Festorte aufgeführt.

sie mal hier; http://de.wikipedia.org/wiki/Johannistag

3
dospassos 24.05.2013, 11:27
@ManiH

DH. Nach deinen Ausführungen kann ich gar nicht mehr anders, als wesentlich früher als geplant wieder in Meenz zu sein.

2
ManiH 24.05.2013, 15:40
@ManiH

Die Buchdruckergesellinnen/-Gesellen werden in einer Wanne untergetaucht. Sorry für den Schreibfehler. Habe ihn gerade erst entdeckt.

1
ManiH 27.05.2013, 00:03
@ManiH

Danke lb petra34 für den Stern. Ich freue mich sehr . Sende dir die besten Grüsse, vielleicht habt ihr mal die Gelegenheit Mainz kennen zu lernen. Wünsche dir eine schöne Woche. manfred

0

Ausser in Mainz auch im Kloster Kappel in der Schweiz (ist sehr traditionell !). Anreisen müsstest Du nach Zürich. Die Johannisnacht ist organisiert, hier findest Du einen detaillierten Plan, wann und wo die Besammlungen zur Weiterreise stattfinden. Ruf einfach die entsprechenden Leute an ( in Deinem Falle Zürich Aussersihl oder Oberrieden (direkter Bahnanschluss ab Zürich). Die sind evt. sogar bereit, Dich am Flughafen abzuholen und unterzubringen oder sie helfen Dir mit einschlägigen Infos weiter . http://www.klosterkappel.ch/www.klosterkappel.ch/content/e1369/e1683/e1691/Johannisnacht2013_ger.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ManiH 24.05.2013, 15:51

Das Fest in Mainz ist eine sehr weltliche und ausserordentlich, fröhliche Veranstaltung "zu Ehren von Johannes Gutenberg, dem weltbekannten Buchdrucker"

Im Kloster Kappel handelt es sich um eine reine kirchliche Veranstaltung und Pilgerreise zu "Ehren von Johannes dem Täufer"

3
Nanuk 24.05.2013, 16:44
@ManiH

Hab ja geschrieben sehr traditionell .... so war ja auch die Frage.

0
ManiH 28.05.2013, 10:18
@Nanuk

Wollte damit nur sagen, die beiden Feste sind nicht miteinander zu vergleichen.

0

Was möchtest Du wissen?