Wo in Deutschland gibt es sehenswerte Glockenspiele?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir fallen im Moment zwei GLockenspiele im süddeutschen Raum ein. Zum einen das sehr bekannte am Münchner Rathaus, wo es den Schäfflertanz, ein Turnier und das Münchner Kindl zu sehen gibt. Es findet täglich um 11 und 12, im Sommer auch um 17 Uhr statt. In Würzburg ist ein Glockenspiel am Bürgerspital zum Heiligen Geist, es zeigt zum einen Wallfahrer und zum anderen einen Winzerzug (täglich 11, 13, 15 und 17 Uhr). Um 17 Uhr lässt sich das ja vielleicht schon mit einem Besuch der Weinstube, die im gleichen Gebäude liegt verbinden. ;)

Im Alten Chemnitzer Rathaus gibt es wohl ein sehenswertes Glockenspiel. Persönlich kenne ich es allerdings noch nicht. Es ist noch recht neu und die Idee enstand erst 1997. 2001 wurde dann der erste Bauabschnitt abgeschlossen. Seit dieser Zeit erklingen täglich zwischen 9 bis 19 Uhr die 25 Glocken. 2002 wurde die Konstruktion der Figuren-Spiele-Einrichtung sowie die Fertigstellung der sechs Bronze-Figuren dann abgeschlossen. Vielleicht lohnt sich nicht extra eine Reise dorthin, aber wenn man schon dort ist, sollte man es ansehen.

In Salzburg gibt es auch ein Glockenspiel, das liegt natürlich in Österreich, aber direkt an der Grenze zu Deutschland. Das dortige Glockenspiel befindet sich im Turm des Regierungsneugebäudes unweit des Doms, und derzeit spielt es etwa 40 Musikstücke, von denen etliche von Johann Michael Haydn und Vater und Sohn Mozart extra hierfür komponiert worden sind. Zeiten: 7, 11 und 18 Uhr.

In der Bremer Böttcherstrasse gibt es ein Glockenspiel aus Meißener Porzellanglocken.

Bilduntertitel eingeben... - (Deutschland, Glockenspiele)

Was möchtest Du wissen?