Wo in Deutschland gibt es die besten Bratwürste?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich als gebürtige Fränkin gebe dir natürlich hundertprozentig Recht, dass die Nürnberger Bratwürstle am besten sind - egal ob gebraten "im Weckla" oder auf dem Zinnteller, oder als Blaue Zipfel im Sud zubereitet. Ich bin mir aber auch absolut sicher, dass ein Thüringer aufs Heftigste widersprechen wird. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luise 25.12.2008, 01:32

Von mir kriegst Du einen DH, weil ich das genauso sehe. Nürnberger an erster Stelle !!!

0

Auch wenn nach "Deutschland" gefragt wurde - meine lieben Freunde, vergesst die Wiener Wurstszene nicht. Ich sage nur Käsekrainer, Burenhäutl (Burenwurst). Zwar sieht der Senf a bisserl wie Taubendreck aus, aber ich kenn keinen besseren! Mein Tipp: Die Imbissbuden an den Trammbahnstationen am Altstadtring/Gürtel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine liebsten Bratwürste gibt es in Regensburg. Von der Machart her sind sie dünn und klein wie Nürnberger (und nicht so dicke Dinger wie sonst so oft in Altbayern), zudem gibt es super Brötchen dazu und süßen Senf. Lecker. Klassischer Anlaufpunkt ist die historische Wurstkuchl an der Steinernen Brücke, dort kann man entweder Platz nehmen oder sich einfach eine Bratwurstsemmel mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Nürnberg gibt es mit die bestschmeckenden und scharf gebratenen (kleinen) Bratwürstl. Leider auch die ungesündesten! Ein Mann isst dann normalerweise 7, 9, 11 Stück MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?