Wo in Amerika?

4 Antworten

Würde als erstes gleich nach NY fliegen und von dort dann entweder die Westküste (LA, Vegas, San Francisco,..) bereisen oder die Ostküste (Miami, Orlando,..). Je nachdem welches Gebiet dich mehr intressiert.

Im Internet gibt es unzählige Routen aber ich denke du musst dir erst mal selbst sicher sein was genau du sehen willst ob West oder Ost. Beides wird in 4 Wochen nicht machbar sein. Wenn du noch nie in NY warst würde ich auch hier 4-5 Tage mindestens einplanen.

38

Genau auch mein Tipp... ;)

1

New York ist ein Muss. Es reichen zwei oder drei Tage, dann weiter an der Küste entlang Richtung Florida. Und das Jahr drauf die andere Seite :)

Ein paar Tage in NewYork und dann weiter nach San Francisco und 3 Wo. Roadtrip Kalifornien, ggf. bis Las Vegas in Nevada. Das wäre "meine" Einsteigertour. Tipps für CA findest Du hier über die Suchfunktion zuhauf.. Je nachdem, ob Du mehr an Städten oder Natur interessiert bist.... Viel Spaß.

Sehr hohe Stornierungskosten trotz Reiserücktrittsversicherung?

Hallo Community, ich habe vor circa einem Monat bei Opodo.de Flugtickets gebucht. Die von mir gewählte Airline war BMI (da am günstigsten). Da ich jedoch nicht sicher war, ob ich die Reise im kommenden Monat wirklich antreten können würde schloss ich damals auch eine Reiserücktrittsversichtung ab (ELVIA). Aufgrund eines Todesfalls in der Familie muss ich die Reise nun tatsächlich stornieren oder umbuchen.

Bei einem Telefonat mit der Service-Stelle von Opodo.de wollte ich nun meinen Flug stornieren. Dort wurde mir gesagt, dass BMI trotz ELVIA-Versicherung 80% der Kosten einbehalten würde. Von den gezahlten 400 Euro würde ich letzten Endes nur 100 sehen. Da es sich hierbei um eine Gruppenreise mit 5 weiteren Familienmitgliedern handelte, ist das letzten Endes ein ganz schön großer Batzen Geld. Auch eine Umbuchung auf einen anderen Zeitpunkt ist laut Opodo nicht möglich.

Wieso hab ich dann eigentlich die Reiserücktrittversicherung abgeschlossen und kann es vielleicht sein, dass mich die Dame am Telefon falsch informiert hat? Kann ich hier irgendetwas machen?

Bei einem Blick in die Tarifbestimmungen steht geschrieben: BEFORE DEPARTURE CHARGE EUR 100.00 FOR CANCEL/REFUND NOTE - > CHARGES SHALL NOT BE WAIVED FOR MEDICAL REASON

Wäre echt klasse wenn hier jemand helfen könnte

...zur Frage

Weiterreiseticket USA Hilfe!!!

Hey alle Miteinander,

Ich möchte von Berlin (GER) nach New York (USA) Fliegen das Problem nur an der Kontrolle in New York wollen die ein Rückflug- oder Weiterreiseticket vorgelegt haben.

Jetzt zu meiner Frage : Wie stelle ich es am günstigesten/preiswertesten an, ein Weiterreiseticket vorlegen/nachweisen zu können? Ich reise super low-budget, also zählt jeder Euro.

Ich hab so viele verschiedene Sachen gelesen, dass ich nun völlig verwirrt bin.

A) Buchen+Stornieren -> aber wie genau soll das funktionieren? Kostenpunkt? Wer steigt durch die verwirrneden AGB´s der Fluggesellschaften durch? (ich nicht)

B) billiges Ticket kaufen und verfallen lassen? -> "günstig" ist anders, hab bisher nur flüge ab 300€ gefunden :/

C) voll erstattbares Ticket -> lohnt sich das? Woher bekomm ich eins, ich find keines? suche danach gestaltet sich komischer Weise schwer...

NOCH WICHTIG!!! würde ein Ticket von New York(USA) nach Hamilton(Bermuda) als Weitereisenachweis funktionieren ? Falls nicht welche Länder die nahe liegen empfehlt Ihr ?

Bin Euch sehr dankbar für eure HILFE & Tipps!! :)

...zur Frage

Californien oder Ozeanien? Oder doch woanders hin?

Hallo Reisende!

Ich habe vor 2019 von Juli bis September 2-3 Monate durch ein fremdes Land zu Reisen. Ich will vielfältige Natur , Abenteuer erleben und nette Menschen kennenlernen. Also weniger Strandurlaub, sondern mehr Abenteuerurlaub.

Ich habe keine genaue Vorstellung, wie teuer die Reise wird. Mein Budget liegt für 3 Monate bei 3000 Euro. Also knapp 1000 Euro pro Monat/250 Euro pro Woche. Nicht sonderlich viel, vielleicht werden es deshalb auch nur 2 Monate.

Meine Favoriten sind aktuell die Westküste von Amerika und Thailand mit Ozeanien.

In Amerika wäre der Start Californien von San Franciso aus über Nevada, am Grand Canyon vorbei ins Landesinnere zu den Rocky Mountains. Da hatte ich die Überlegung, ein Camper zu Mieten oder zu kaufen(Zusammen mit Reisepartnern) - hoher Aufwand und evtl. Stressfaktor.

In Ozianien von Thailand/Bangkok nach Vietnam, Indonesien oder Malaysia.

Wer hat denn schonmal Erfahrung gesammelt?
Meine Fragen wären:

1. Wie teuer war es? Ich vermute, in Asien bekomme ich mehr für mein Geld als in Amerika
2. War es einfach zu organisieren? Sprachprobleme in Thailand?
3. Kriminalität? Diebstahl, Abzocke usw.
4. Einheimische? Wie schnell kommt man in Kontakt? Oder in Kontakt mit anderen Reisenden
5. Was würdet ihr anders machen, falls ihr die selbe Reise nochmal antreten könntet? Z.B. welche Sehenswerte Orte habt ihr verpasst, welche entsprachen nicht euren Vorstellungen und würdet ihr auslassen

Oder empfehlt ihr noch ein ganz anders Reiseziel? Es sollte warmes Klima sein zw. Juli - September.

Auch wenn das im Text so rüberkommen könnte, ich bin keine sehr anspruchsvolle Person. Ich will günstig für 3000 Euro ein Land bereisen, viel erleben und habe deshalb auch nichts gegen, im abgeftesten Hostel des Landes zu schlafen. :)

Viele Grüße!



...zur Frage

Iran im Ramadan bereisen? Oder lieber nicht.

Hallo,
ich habe eine längere Asienreise mit dem Fahrrad vor mir. Nun liegt nächstes Jahr der Ramadan ganz ungünstig. Genau zu der Zeit (Juli) werde ich laut Planung im Iran sein. Früher gehts schlecht, da ich erst im März in Dtl. losfahre und später gehts auch nicht, da ich sonst in den chinesichen Winter gerate. Ich möchte auch nicht andere Verkehrsmittel als mein Fahrrad nutzen.

Ich stelle mir tagsüber fast leere Straßen und Orte vor und vieles ist geschlossen. Oder ist das gar nicht so schlimm.
Da im Iran auch die Gastfreundschaft groß geschrieben wird, wird man während des Ramadan wahrscheinlich nicht eingeladen werden. Das wäre echt schade, denn gerade auf den Kontakt zu den Mneschen dort, freue ich mich.
Hat hier jemand Reiseerfahrungen bzgl Iran und Ramadan?
Vielen lieben Dank schon mal
Grüße velotourer

...zur Frage

10 Tage Neuseeland (Nordinsel). Wie kann man die Zeit am effektivsten Nutzen?

Hallo! Ich fliege am 1.Juli nach Auckland und am 9.Juli weiter nach Cairns. Ich wollte fragen, wie ich die 10 Tage am besten Nutze, um möglichst viel von diesem tollen Land mitzunehmen. Ich werde wohl nur auf der Nordinsel bleiben,sonst wird es zu stressig. Ich hätte auch die Möglichkeit meinen Aufenthalt ein paar Tage zu verlängern. Aber dort ist ja gerade Winter und da ich mit dem Rucksack reise für 5Monate fällt das Wintergepäck eher klein aus und ich möchte nicht noch vor Ort viel Geld für warme Klamotten ausgeben. Meint Ihr,ich soll von vornherein eine Tour buchen z.B. über STA Travel oder dann gibt es auch noch dieses kiwi experience? Ansich wollte ich sonst immer alles spontan vor Ort entscheiden.Aber bei 10 Tagen sollte man sich vielleicht gleich vorher die Route klar machen... Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Flugplanänderung bei Buchung durch Opodo - Recht auf Stornierung?

Hallo,

ich habe vor ca. einem Monat bei Opodo die Flüge für eine Reise über die Weihnachtsferien gebucht. Jetzt habe ich eine E-Mail bekommen dass sich aufgrund einer Flugplanänderung der Abflug um 6 Stunden nach vorne verlegt wird (Statt 12:30 Uhr mittags jetzt um 6:20 Uhr morgens desselben Tages, der Rückflug bleibt unangetastet). Das ist mir dann allerdings doch zu heftig (ich habe einen stressigen Tag vorher und müsste dann um 20 Uhr Abends mit dem Zug los um dann um 23 Uhr in der Stadt zu sein von der der Flug abgeht und mir dann entweder eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder eben die 7 Stunden am Flughafen verbringen und danach wäre ich dann insgesamt nochmal ca. 14 Stunden unterwegs bis ich am Zielflughafen ankomme) und will doch lieber stornieren.

Weiß jemand wie das rechtlich aussieht? Ich habe gehört dass es bei solchen Billigtickets eher schwierig ist, sie zu stornieren. Habe ich bei so einer Flugplanänderung überhaupt ein Recht auf eine Stornierung und auf eine Erstattung des vollen Flugpreises? Oder gucke ich in die Röhre, wenn ich die Reise so nicht antreten möchte?

Vielen Dank und viele Grüße

Roque

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?