Wo im Ausland studieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dort, wohin es euch zieht! Nur aus rationalen Gründen wie "damit ich meine Jobchancen später erhöhe" wird es euch doch nicht in die Ferne ziehen, oder? Falls doch, dann bleibt besser zu Hause, ansonsten überlegt euch, was euch interessiert, was für euch in Frage kommt (zum Beispiel auch finanziell), welche Kultur und Sprache ihr kennenlernen möchtet oder wo ihr in eurer Vorstellung an eure Grenzen stoßen würdet... Und so weiter und so fort. Unternehmen kann man überall auf dieser Welt etwas, also auch kein wirklich hilfreicher Hinweis von euch. Oder ging's nur um das Setzen des Links? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na helfen kann ich nicht so wirklich.

Ich würde nach Amiland gehen, wenn ich jetzt noch mal die Möglichkeit hätte. Perfekt organisierte Unis, angenehme Umgebung (solltest dir nicht gerade eine Kleinstadt im Landesinneren aussuchen) und auch sonst wunderbare Bedingungen. Nicht diese Massenabfertigung wie bei uns.

Am besten in LA oder Santa Barbara ein Strandhäuschen mieten und nebenbei studieren, was gibt es Schöneres?? Müssen halt die Eltern bisschen Kohle locker machen.

Na und wenn IHR, eh auch noch perfekt Englisch und Spanisch sprecht, seid ihr in Kalifornien bestens aufgehoben

Ein Freund von mir hat sein Medizinstudium in Harvard/Bosten ergänzt. Könnte ich auch nur empfehlen, habe ihn besucht und war ein Haufen Spaß. Ja da kann man viel unternehmen. Klasse Stadt!!!!!!!! (aber man muss schon auch was tun, um seine Lorbeeren zu erreichen)

Fazit: Entweder du hast gut Geld oder du bistseeeeeeeeehr intelligent, dann steht dir die Welt offen (oder optimal, beides in Kombination). Aber das ist nicht wirklich was Neues.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was studiert Ihr eigentlich?

Davon abhängig gibt es sicher auch Partneruniversitäten, die mit Eurer Fakultät direkt in Verbindung stehen.

Wirklich zielgerichtete Infos könnt ihr besser direkt bei Eurem Prof erfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zuerst musst du mal wissen was du studieren willst. Du kannst nicht z.B. dein Jurastudium in Spanien machen, was in Deutschland nicht anerkannt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?