Wo habt ihr auf euren Reisen schöne Designbars entdeckt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

noch zu Düsseldorf, die Meerbar ist zwar in Sachen Design nicht ganz mein Geschmack, aber dort bist Du im Gebiet des Medienhafens von Architektur, design und Kunst umgeben. Lohnt sich nicht nur wegen Gehry, sondern wegen der ganzen Anlage. Neben der Meerbar gibts dort dem Ort entsprechend noch eine ganze Reihe schicker Bars.

Lass dich also treiben und Du wirst sicher auf deine Kosten kommen. Meer hier: http://www.meerbar.de/

LG

Hier in Venedig gibt es drei Häuser, die ich dir empfehlen würde, gehörend zum "Charming House" - das DD724, DD694 und das i Qs (DD ist jeweils stehend für Dorsoduro)

Ich könnte mir vorstellen, dass dich dies auch interessiert, da es sich um jahrhundertealte Häuser handelt, die durch das moderne Flair jedoch absolut nicht verloren haben!

http://www.thecharminghouse.com/

LG!

Die Bar, die mir bisher immer noch am besten gefallen hat: Das "Hans im Glück" in München! - Leckere UND hochwertige Burger und super Cocktails dazu! Und das alles in einer Atmosphäre wie im Wald bei Hänsel und Gretel :)

http://www.hansimglueck-burgergrill.de/

schau dir Fanes Group an z.b. http://www.lasieia.com oder sonst auf der Seite von Tischlerei Wiesler.it unter Hotellerie der hat auch ganz besonderen Geschmack von Einrichtung für Bars

Fanes Group - (Städtereise, Restaurant, weltweit)

Was möchtest Du wissen?