wo gibt es noch ehrliches eis ohne zusatzstoffe zu kaufen

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r antonino,

deine Frage bezieht sich leider nicht auf das Thema Reisen. Deswegen wird die Frage wegen Themenirrelevanz geschlossen.

Wir raten dir, es mit deiner Frage auf gutefrage.net, unserer Schwesterplattform, zu versuchen. Wir hoffen auf dein Verständnis.

Herzliche Grüsse

Holger vom reisefrage.net-Support

2 Antworten

der eistest ein test bzw. ein vergleich der verschiedenen eishersteller gestaltet sich für den verbraucher zunächst sehr schwierig. zum einen befinden sich relativ wenige hochwertige eishersteller am markt, zum anderen unterscheiden sich die verschiedenen eishersteller sehr stark voneinander . hinzu kommt das sich wahrscheinlich über 90% der inhaltsstoffein fernost produziert werden mit sehr fragwürdigen und krankmachenden zutaten welche sich nur selten für die anforderungen in deutschland gerecht werden. hinweiß von größter bedeutung für geschmack und qualität ist die auswahl der verwendeten produkte. qualität kommt in diesem fall eindeuti von großenmarkenherstellern, da diese ihr eis wirklich selber herstellen und au grund ihres image in der qualität nicht schwanken.kleine hersteller produzieren ihre neissorten , bis auf wenige ausnahmen auschließlich mit wasser( wenn sie gut sind mit milch), zucker milchpulver etc. und die industrie versorgt sie mit einer umfasseneden palette von kombinierten farben und kunstaromen welche so gut wie immer auf basis von ausscheideprodukten von auf holzwolle gezogenen bakterien ist übersicht gängiger eishersteller kleine eisdielen welche ausschließlich auf halb convenienceprodukte zurückgreifen herstellungskosten ca. 0,06 euro was sehr wirtschaftlich ist für den der es herstellt. kleine bioeisdielen welche in bioqualität produzieren aber trotzdem E407, E410,E412 verwenden dürfen. nebenwirkungen : unverdaulich, allergische reaktionen, abführend. die verwendeten früchte dürfen im bioanbau bis zu 12 mal mit kupfer gesprüht werden, nicht nur das sie ihre eigenen böden zerstören da kupfer das einzig zugelassene mittel im kampf gegen mehltau schimmel etc. ist, sondern die nebenwirkungen haben es auch in sich nebenwirkungen: herzschlagverlangsamung bauchschmerzen rückenschmerzen, beinschmerzen, fehlgeburt, allergische hautreaktionen, regelschmerzen, verminderung der fruchtbarkeit(ein grund der EU kupfer verbieten zu wollen auch wenn der biomarkt dann zusammen brechen würde).allerdings dürfen bioeishersteller keine früchte von bauern verwenden welche nur in geringster menge produzieren, aber überhaut nicht , auch kein kupfer versprühen, da es sich für sie nicht lohnen würde ein biosiegel zu beantragen, da die kosten hierfür nicht im verhältnis stehen. ach in bioeisdielen werden alle früchte pasteurisiert d.h. alle inhaltsstoffe genauso wie in fruchtsäften aus der flasche enthalten keine natürlichen vitamine und enzyme welche wir essentiell benötigen. eisindustrie es gibt nur wenige eishersteller welche , wenn es möglich ist auf fair trade produkte zurückgreifen große konzerne wie barry callebaut, nestle, hershey s begünstigen durch ihre preispolitik den kinder sklavenhandel , da die bauern keine arbeiter bezahlen können und kinder welch in umliegenden ländern gestohlen werden kaufen um irgendwie überleben zu können. die kinder sterben im alter von ca. 20 jahren an den pestiziden welche wir später zu uns nehmen. restaurants teure restaurants ab einem michelinstern aufwärts stellen in der regel ihr eis in hoher qualität selber her, allerdings müssen sie vor dem eis oder dessert 2 bis drei gänge einplanen und haben kosten von mind. 100 euro pro person. fazit und so stellt sich uns die frage, ob es dennoch möglich ist unsere anforderungen weitestgehend zu erfüllen - eis für verhältnismäßig kleines geld - mit vermeidbarem pestizidaufkommen - aus fairen produkten wie valrhonaschokolade, domori; kaffee von piansa etc. - für alle allergiker - wenig zucker - wenn möglich regionale produkte von kleinstanbau - kindgerecht - ohne E nummern - mit höchstmöglichem gourmetfaktor - vitamine und enzyme bleiben erhalten (rohkosteis) - verwendung von schafsmilch, wirklich frischer kuhmilch, mandelmich etc - ajurvedische eissorten welche mir helfen besser über den tag zu kommen - saisonale produkte - wo die früchte nicht mit leitungswasser gewaschen werden sondern mit osmose-umkehr gereinigtem wasser , damit nicht so stoffe wie medikamentenrückstände, schwermetalle wie blei, kupfer, quecksilber , nickel etc. keime und bakterien zusätzlich zugeführt werden. und doch, es ist möglich, aber ich kenne nur einen einzigen alex honner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nanuk
17.08.2013, 11:02

Google kopiert?

1

Du bist zwar auf der falschen Plattform, aber "ehrliches Eis" ist nur noch Selbstgemachtes, da weisst Du was drin ist. Rezepte fund Anleitung findest Du auf chefkoch und kochbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?