Wo gibt es im August immer diese tollen Feuerwerke - war das in Italien?

4 Antworten

Ja das ist Italien. Der Feiertag heißt Ferragosto und ist am 15.August. (Maria Himmelfahrt). Da ziehen alle Leute mit Mann und Maus zum Picknicken und zum Strand und an den Tagen drum rum gibt es sehr oft auch ein Feuerwerk. Kommt natürlich drauf an, wo Du bist. Das ist aber auch die Hauptsaison, und sehr teuer, weil eben auch viele Italiener zu dieser Zeit Urlaub haben.

Meinst du jetzt nur "Himmelfahrts-Feuerwerke" - die gibts in ganz Italien! besonders an "Touristen-Orten":Bibione,Jesolo, Caorle,Lignano und bis in den Süden.

Aber du brauchst gar nicht nach Italien fahren:

Wenn du mit einer Stadt, die aber auch ein bisschen "italienisch" ist, zufrieden bist, fahr nach Salzburg! Da gibt es auch zu Maria Himmelfahrt ein schönes Feuerwerk (heuer fällt es wahrscheinlich ins Wasser) und davor und danach immer wieder, wegen der Festspiele.

Eines ist halt überall, auch in Salzburg: Hauptsaison ist immer teurer.

Das gibt es auch am Gardasee - meine Schwester kam gerade aus dem Urlaub zurück und hat mir ganz begeistert davon erzählt, ein paar Termin für den August gibt es noch: • 20. Samstag – Peschiera del Garda, Palio delle Mura • 21. Sonntag – Lazise, Festa dell’Ospite • 22. Montag – Pastrengo (fraz. Piovezzano), Sagra di S. Rocco • 25. Donnerstag – Sirmione, Una notte per Sirmione, 23 Uhr • 27. Samstag – Riva del Garda, Notte di fiaba, 22 Uhr • 29. Montag – Castelnuovo del Garda (fraz. Sandrà), Festa di S. Luigi Die Feuerwerke beginnen, sofern keine anderen Uhrzeiten angegeben sind, zwischen 22.30 und 23.00 Uhr.

Was möchtest Du wissen?