Wo gibt es auf St. Lucia in der Karibik besonders schöne Strände?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Uns hat es sehr gut am Reduit Beach in der Rodney Bay (im Nordwesten) gefallen, vor allem auch, weil dort die Infrastruktur stimmt und man in der Umgebung vieles unternehmen kann: http://maps.google.de/maps?q=st.+lucia+karte&um=1&ie=UTF-8&hq=&hnear=Sankt+Lucia&gl=de&ei=GMa5TOOCCsmEswbpyoC0DQ&sa=X&oi=geocode_result&ct=image&resnum=1&ved=0CB4Q8gEwAA

Noch ein Tipp: Ein Muss ist die jeden Freitag stattfindende Party "Jump up" in Gros Islet" (zu Fuß zu erreichen von der Rodney Bay)! Ich erinnere mich noch nach etlichen Jahren gerne an diese einmalige Straßenparty!

Informationen dazu auch in folgendem Text: http://www.karibik-and-more.de/st_lucia_sehenswert.htm

0

Das schönste Hotel war für uns das folgende, welches wir uns aber damals nicht leisten konnten. Wir haben dort nur einen wunderbaren Strandtag verbracht... http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+Anse+Chastenet-hid_56092.html

0
@schongewesenbin

Stimmt, das Anse Chastanet liegt toll in die tropische Berglandschaft eingebettet. Der Strand ist auch schön und in der Gegend sind die wahrscheinlich besten Tauch- und Schnorchelgründe von St. Lucia.

Die Karte auf Holiday Check zeigt das Hotel übrigens an der falschen Stelle - es liegt nicht in Soufriere sondern etwa 2km nordwestlich davon. Wenn man die Karte auf einen Maßstab vom 1 km zoomt und dann die Hotelmarkierung nach rechts unten nimmt sieht man links oben Anse Chastanet Neach - das Hotel ist am Hang die Insel hoch nördlich davon.

Anders als im Norden gibt es direkt beim Hotel keine weitere touristische Infrastruktur, man muss im Gegenteil einen recht steilen Weg hoch und auf der anderen Seite nach Soufriere wieder runter laufen wenn man z.B. mal woanders essen will.

Wir waren aber auch nicht im Anse Chastanet Hotel sondern haben nur die Tauchbasis unten am Strand genützt. Gewohnt haben wir im Hummingbird, ein kleines Resort und Gourmet-Restaurant in einem üppigen tropischen Garten mit Blick auf die beiden Vulkan-Spitzen südlich von Soufriere - genial! Das Hummningbird liegt am nordwestliche Ende von Soufriere am Anfang des Weges zur Anse Chastanet Beach.

Auch wenn Du Dich für den Nordwesten entscheidest solltest Du mal die Westküste der Insel bis nach Soufriere und den Vulkanen runterfahren - ist ein einmaliges Erlebnis! Viel Spaß dabei!

0
@happy55

"Anders als im Norden gibt es direkt beim Hotel keine weitere touristische Infrastruktur, man muss im Gegenteil einen recht steilen Weg hoch und auf der anderen Seite nach Soufriere wieder runter laufen wenn man z.B. mal woanders essen will."

Gerade aus dem Grund haben wir uns (obwohl der Strand nicht ganz so idyllisch ist) am Reduit Beach so wohl gefühlt!

0

Und hier einige der besten Tauchplätze rund um St. Lucia:

• Anse Chastanet: Liegt im Südwesten der Insel. Direkt vom Strand erreichbar. Die Riffe fallen von 7 m auf über 40 m ab. Sie bilden eine einzigartige Korallenkette, von Anse Chastanet bis in den Hafen von Soufriere. (Direkt dort liegt das von mir schon genannte "schönste" Hotel, der Strand ist auch zum "Baden" wunderschön!)

• Anse La Raye: Eine der besten Wand- und Drifttauchstellen.

• Coral Gardens: Am Fuß des Gros Piton.

• Fairy Land: An der Spitze von Anse Chastanet fällt ein Plateau langsam von 13 m auf 20 m ab. Ideale Bedingungen für Unterwasseraufnahmen. Die Sicht ist ausgezeichnet.

• Keyhole Pinnacles: Vier von Korallen und Gorgonien bewachsene Riffe.

• Lesleen M.: Südlich von Marigot Bay. Ca. 55 m langer Frachter, versenkt im Jahre 1986 vom Ministerium für Fischerei. Liegt aufrecht in ca. 20 m.

• Superman’s Flight: Benannt nach dem Spielfilm Supermann II, für den dort eine Szene gedreht wurde. Drifttauchgang entlang einer auf ca. 530 m langsam abfallenden Wand. Starke Strömung ausgezeichnete Sicht.

Quelle: http://www.sdi-germany.de/dive_in/redaktion/tauchen_st_lucia.php?kat=1

Was möchtest Du wissen?