Wo führe ich eine englische Lady, die in München zu Besuch ist, am besten zum Tee aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

je nachdem, wo in München ihr seid.

Victorian House http://www.victorianhouse.de/

Ich war selbst noch nie drinnen, gehe aber oft am Weg zum Vik daran vorbei. Sieht sehr schön und gediegen aus, also für eine ältere Lady durchaus akzeptabel denke ich.

Servus und viel Spaß

Roetli 11.12.2011, 12:57

ist auch innen sehr schön und gediegen - selbst das Angebot an Tee etc. ist 'typisch britisch' :)

0
Endless 11.12.2011, 12:59
@Roetli

na dann, nichts wie hin mit der Dame -)

0

Sollte man die englische Lady nicht mal zu nem guten deutschen Kaffee ausführen? Englischen Tee bekommt sie doch wohl zur Genüge.... Ich finde, ein typisch deutsches Cafe, oder eben Dallmayr (möglichst ohne Tee) sind es doch wert, dass die Lady diese mal besucht! Viel Spaß!

Wenn die ältere Dame es in München genau so wie daheim haben möchte, ist der Tipp von endless super - sehr 'inselhaft'!

Wenn sie aber vielleicht lieber mal erleben möchte, wie deutsche 'Teekultur' aussieht, wäre die 'Friesische Teestube' am Pündterplatz in Schwabing eine super-Adresse! Alles ganz friesisch (bis hin zum Gebäck), ein wenig Wohnzimmer-Atmosphäre und einfach lecker! Aber vorher anrufen und einen hübschen Tisch reservieren!

Auch bei Dallmayr kann man sehr gepflegt Tee trinken - eher lounge-Charakter, aber sehr umfangreiches und gutes Teeangebot!

Hallo,

ich würde eher den Dallmayr empfehlen. Englischen Tee hat die Lady zu Hause ja immer. Der Dallmayr ist eine typische Münchner Adresse und sollte schon gesehen werden. Die anderen Adressen sind zwar auch sehr gut, aber eben nicht "münchnerisch".

Viel Spaß und Erfolg!

Ich rate dringen zum Dallmayer Kaffee!!! Im ersten Stock über dem verkauf findet man ein sehr schickes lokal. das vor allem gutes Gebäck und Kuchen serviert. Die Teeauswahl ist exzellent!

Was möchtest Du wissen?