Wo findet sich in Europas Hauptstädten exzellente (nicht gute oder sehr gute) Küche?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich mache da mal den Anfang mit einem Restaurant, das mich überrascht hat. Eigentlich ist es eher ein Bistro mit 20 Plätzen oder so und zwar in Paris. Der Laden heißt Yam’tcha und liegt in der 4 Rue Sauval. Serviert wird französisch-asiatische Küche, die ein Mischung aus Tradition und moderne ist. Wirklich empfehlenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Budapest das legendäre "Gundel" direkt am Heldenplatz gelegen erreicht man es mit der wunderschön restaurierten Metrolinie M1,da ist ist Anfahrt schon so nostalgisch wie das ganze Restaurant(im Sommer auch mit schönem Gastgarten).100 Jahre alt...hier wurde die "Gindel-Palatschinke" kreiert.Karl Gundel,dessen Vorfahren aus Ansbach stammten,sorgte auch im legendären Gellert-Hotel für die Gastronomie.

1949 wurde das Restaurant zwangsverstatlicht und verwahrloste zunehnehmend,ich war in den 80ger Jahren dort zu einer Hochzeit eingeladen,da war schon ein extremer Renovierungsbedarf zu erkennen(das Essen damals kann ich heute nicht mehr beurteilen)

Heute wieder in Privatbesitz versucht das Gundel an den alten Glanz anzuknüpfen,Ambiente wunderschön,die Küche international gehalten empfehle ich dort die Interpretation ungarischer Küche zu probieren,das können sie wirklich.

http://www.gundel.hu/site/index.php?page=en

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin KaeptenBlaubaer, Ich kann dich voll und ganz verstehen !! Ich darf Dir für Turin folgende kulinarische Empfehlung geben: RISTORANTE LA BARRIQUE di GALLO STEFANO Corso Dante, 53 10126 Torino (TO) Tel: 011 657900 http://www.labarriqueristorante.it

Solltest du mal in dieser Gegend sein. Rückmeldung/feedback ist allerdings Pflicht

Guten Genuss und immer einen gefüllten Kelch wünscht Dir CAB2000

Anmerkung fürs Umfeld hätte ich auch noch .....aber Hauptstädt sind gefragt ! Sorry hatte vor kurzem schon einen Rüffel bekommen ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CAB2000 20.01.2011, 08:59

und den noch (der durfte in die erste message nicht rein): Dolce Stil Novo alla Reggia piazza della Repubblica 4 I 10078 Venaria Reale http://www.dolcestilnovo.com

;-) mfg. CAB2000

0

ich selbst bin ein leidenschaftlicher esser deshalb meine persöhnlichen favoriten: in leipzig gibt es zwar ein restaurant mit 2 michelin sternen aber das entspricht zumindest für mich dem normalen mittelmaß, was wirklich unglaublich lecker ist ,ist das zest in der bornaischen straße ich bin kein vegetarier aber es ist das einzige lokal in das ich mit familie gehe und keiner ist am meckern alle sind zufrieden obwohl die küche vegan ist also kein fleisch kein fisch keine milch keine eier trotzdem hat keiner das gefühl etwas versäumt zu haben zum dessert geht es dann ins la grotta (in der ratsfreischulstrasse 6 frag nach dem patissier und wenn er zeit findet bekommst du eine persöhnliche beratung) zu einem der besten patissiers unserer zeit info darüber auf reisefrage.net das beste eis europas oder das beste törtchen europas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Käptn Blaubär,

eine Aufstellung der besten Restaurants - gegliedert nach Gastroführern und Ländern - findet sich hier:

http://www.restaurant-ranglisten.de/ranglisten/index.html

Und Du wirst sehen (die meisten werden es bestätigen), die besten Restaurants finden sich meist abseits der Hauptstädte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in salzburg hangar 7 dort wechseln immer die 2-3 sterne köche jeden monat und mindesten ebesogut ist der kellerbauer in bad vigaun das letzte mal hatte ich ein stubenkücken mit stopfleber gefüllt gegessen es war göttlich die portion ist zwar für 2 aber das war einfach notwendig regionale und toskanische küche der chef dort ist ein toskanafan und fährt selber immer dorthin um beste zutaten zu besorgen ein fanatiker seines standes und nachmittags ins cafe fingerlos in salzburg am arbeitsamt ehemaliger konditorenweltmeister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maxilinde 28.02.2011, 12:09

Hallo Antonino,es wäre nett wenn Du nicht ohne Punkt und Komma schreiben würdest,sowie Groß und Kleinschreibung verwendest,damit wären Deine bestimmt guten Tipps verständlicher.

0

in jesolo italien ist es für mich das restaurant laguna eine paralelstraße zum strand besonders die hausgem. tagliatelle in busera sind hervozuheben sowie die fleisch und fischgerichte desserts sind ok in paris ist es hiramatsu oberhalb des trocadero 3 sterne michelin und er hat bei allan ducasse gelernt senderens am place de la madelaine rechts von fouchon ein ehemaliger 3 sterne koch der ein restaurant im braseriestil eröffnet hat 1 stern aber 3 erfahrung fouchon ist für einen kleinen imbiss bauch recht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich in Kopenhagen war, hat man mir das Relae empfohlen. Ein ganz unscheinbares Restaurant, also keine super Einrichtung oder so, einfach Tische, schlicht. Es liegt im Norrebro und es gab Tagesmenus. Die Küche ist so nordisch mit italienischem Hauch, irgendwie. Aber ganz ausgezeichnet! www.restaurant-relae.dk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn München als die "Hauptstadt von Bayern" gilt, empfehle ich dir das Tantris ein feines Gourmetrestaurant in München Schwabing, dort kocht der Küchenchef Hans Haas und dafür hat er 2 Michelinsterne bekommen. Meine Eltern haben mich einmal dorthin eingeladen und ich war begeistert. Vielleicht schaust du dir einmal die Seite hier an: www.tantris.de - ich hoffe, das genügt deinen hohen Ansprüchen ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Endless 18.01.2011, 13:45

München ist doch eh die "heimliche Hauptstadt" (duck und weg)

0

in frankfurt im tigerpalast oder noch besser ins pearl im westend nach herrn karger fragen ( der küchenchef) in freiburg das colombi hotel ist auch extraklasse 30 köche 10 lehrlinge 10 spüler wildsteinbutt und danach eine chartreuse von stopfleber und wachtel die desserts haben mir das letzte mal nicht gefallen aber der rest ist formidabel schloßhotel friedrichsruhe in zweiflingen ist nichts mehr da herr eiermann nicht mehr da ist er war eine institution

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigenartige Fragestellung! Weshalb soll es nur in Europas-Hauptstädten eine "exellente" Küche geben? Ich kenne "exellente" Küchen; aber nicht nur in (europäischen) Hauptstädten. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lisapisa 18.01.2011, 11:33

Vielleicht will er ja mit der Bahn oder dem Auto reisen............

0
heima 18.01.2011, 14:40
@lisapisa

Ich vermute: Der Frager will hinfliegen, exellent essen und möglichst am selben Tag wieder zurückfliegen. MfG

0
KaeptnBlaubaer 19.01.2011, 20:06
@heima

Das ist ja gerade das Problem! Dass ich in einem kleinen Bergdorf in Frankreich, wo die Oma mit den drei Zähnen und dem Damenbart ihr Leben lang nie etwas anderes gemacht hat, gut esse, steht außer Frage. Aber leider bin ich nicht immer zwei Wochen im Frankreichurlaub, sondern geschäftlich oder auch für Wochenendreisen viel öfter eben in den großen Städten. Und da eine gute Küche zu finden ist sooo viel schwerer. Da endet man im Zentrum, läuft die Fußgängerzone entlang oder ähnliches...

0
lotenjo 20.01.2011, 09:28
@KaeptnBlaubaer

Ja - das kenne ich auch - toll wäre eine Liste mit den besten Restaurants in den großen Städten........ vielleicht legst du ja eine an ;o)

0

Auch die Briten haben wenigstens in London gute Läden… Mir fällt da das Restaurant 68 ein, da habe ich super gegessen! Noch recht neu der Schuppen, glaub ich. Schwarze Trüffel waren auf der Karte und auch einige exotische pies. Die haben ne Homepage: www.86restaurant.co.uk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?