Wo findet man die schönsten Dünenlandschaften in Europa?

2 Antworten

Nicht zu vergessen die Dünen der kurischen Nehrung, etwa die Parnidis-Düne bei Nida/Litauen. Sie ist laut Wikipedia die zweithöchste Europas. Schon Thomas Mann war von der Landschaft des kurischen Haffs so angetan, dass er sich in Nidden ein Ferienhaus hat bauen lassen (heute ein Museum). Ist allemal eine Reise wert, etwa mit der Fähre von Kiel nach Klaipeda oder mit dem Flieger nach Palanga.

Die größte Düne Europas liegt in Südwestfrankreich, bei Arcachon am Atlantik: die Dune du Pyla. Sie ist über 100 m hoch und über 2 km lang. Man kann sich entweder durch den Sand hinaufkämpfen oder den bequemeren Weg über eine Holztreppe wählen.

Stimmt! Und oben angekommen hat man den besten Ausblick auf den Atlantik. Der Abstieg zur Wasser-/Meerseite endet direkt im Wasser. LG---MichiMueller---

0
@MichiMueller

Wäre auch bestimmt ein richtig guter Trainingsort für Spitzensportler!^^

0

Was möchtest Du wissen?