Wo finden sich zur Adventszeit schöne. lebensgroße Krippen die zur Besichtigung einladen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Nürnberger Land, in Neunkirchen am Sand gibt es einen Krippenweg durch das ganze Dorf. Es sind, so weit ich weiß, über 50 Stationen. Da gibt es traditionelle, moderne und abstrakte Krippen, alles was das Herz begehrt. In Kirchen, auf Schulhöfen vor und in Bauernhäusern. Man muss sich allerdings Zeit nehmen dafür, denn es sind etliche Meter zu laufen. Ist zeitgleich auch was für die Fitness! Mir hat es sehr gut gefallen, ich werde auch wieder mal dorthin fahren, mal schauen, ob sich was verändert hat. Auf Youtube gibt es ein kurzes Video davon.

Da musst Du gar nicht bis nach Italien fahren. Viele Weihnachtsmärkte in Deutschland haben auch ihre eigene Krippe, teilweise mit lebenden Tieren, teilweise mit lebensgroßen Holzfiguren.

Ich besuche fast alljährlichd en Weihnachtsmarkt in Michelstadt im Odenwald. Der Krippe dort habe ich buchstäblich beim Wachsen zugeschaut: Jedes Jahr war mindestens eine neue Figur da. Die fast überlebensgroßen Holzfiguren sind sehr schön gestaltet ... und der Weihnachtsmarkt ist zieht sich durch die engen Altstadtstraßen - mir gefällt er sehr gut.

Danke für den Tipp!

0

Kann ich bestätigen. Der Weihnachtsmarkt in Michelstadt ist wunderschön.

Wenn man nicht gerade an gut besuchten Wochenenden durch die Gassen gequetscht wird ;-)

0

Das gibt es auch in Mainz vor der Domkapelle. Die Figuren sind von einem bayrischen Künstler gefertigt. Unser Weihnachtsmarkt ist etwas groesser und schöner geworden. Wie Weihnachtsmaerkte eben so sind.

Moin,

falls es Dich in den Norden Deutschlands, besser gesagt in die Stadt Norden/Ostfriesland zieht, dann gäbe es in der Tat ein lebensgroßes Krippenspiel mit echten Menschen und ich denke auch wieder Tieren. Das ganze findet in plattdeutscher Sprache statt. Schauplatz ist der sehr schöne, historische Marktplatz meiner Wahlheimatstadt.

Lebennig Krippenspill:

Up d´ Marktplatz van Stadt Nörden för dat Freeilücht-Theater inricht van Hermann Dirksen Wiehnachts-Evangelium overdragen van Gerrit Herlyn Wiehnachtsleden in dat Plattdütske oversett van Adolf Sanders Na en Anregen van Friedrich Backer Regie van Jutta Julius

Premiere: Sonnabend, 08.12.2012 17.00 Uhr 2. Vorstellungen: Sonntag, 09.12.2012 17.00 Uhr 3. Vorstellung: Sonnabend,15.12.2012 17.00 Uhr 4. Vorstellung: Sonntag, 16.12.2012 17.00 Uhr 

Ich hoffe, Du hast den Text verstanden :-) Man versteht mehr, als man denkt, auch wenn es mit Platt bei mir auch noch hakt. Letztes Jahr war es wirklich schön! Hier noch mal die Quelle: http://nor-a.de/kalender.php?a=20121216-Lebennig-Krippenspill

Die Nordsee ist auch im Winter eine Reise wert, man könnte z.B. einen Wellness-Inselurlaub anschließen. Vielleicht sieht man sich!

LG

ciao - ich kenne in Grossarl im Salzburger Raum eine Lebende Krippe, auch in Innsbruck, Österreich gibt es eine, direkt in der Salzburger Stadt ebenso.... ich denke, sie sind verbreitet....

Was ich dir aber in puncto Italien und Krippe empfehlen möchte, ist, falls du einmal nach Neapel kommen solltest, besuche bitte die Via San Gregorio Armeno. Dort werden in vielen Werkstätten Krippen hergestellt.... nicht nur "normale" - auch welche mit Berluscuni, Monti, Umberto Bossi, Milva, Monica Bellucci oder Francesco Totti..... (und solche "Krippenfiguren" hat nicht jeder)

http://www.portanapoli.com/Neapel/Sehenswertes/krippenstrasse.html

LG

Ganz Madeira ist voll von riesigen Krippen, Weihnachtsbeleuchtungen und allem Kitsch, der möglich ist. Das ist so schlimm und skuril, dass es schon wieder witzig ist.

Was möchtest Du wissen?