Wo finde ich wirklich anspruchsvolle Pisten in den italienischen Alpen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na ja, was ist schon schwer, das ist doch relativ. Aus eigener Erfahrung (meine schwerste Piste dort zuerst): Langkofelscharte (aufsteigen, oder mit Helikopter hinauf). Per Aufstiegshilfe erreichbar) Pordoischarte (auch durchs Mittagstal im Tiefschnee abfahren), Saslong Fis-Abfahrt (Kanonenrohr - ab 24.12. stark vereist- im Grödenertal, Alta Badia (Fis-Slalompiste), Corvara-Araba [...]. Madonna de Campiglio (Fis-Slalompiste)

Der Empfehlung kann man gut folgen! Ich möchte noch die Gran Risa in La Villa ergänzen. Außerhalb der Hochsaison ist auch die Sella Runde noch beliebt.

Bei den beiden Scharten sollte unbedingt genug Schnee liegen, sonst zerfetzt es die Skibeläge. Und beim Val Mezzdi (Mittagstal) sollte man sich nach der aktuten tageszeitabhängigen Lawinensituation erkundigen oder einer geführten Gruppe anschließen, aber einen Lawinenpiepser nimmt man ohnehin mit.

0
@LittleArrow

Da spricht (auch) der Insider, sehr gute Antwort!! Nach der Fragestellung zu schließen, so meine ich, sind (eigentlich) Pisten mit Pistenkosmetik zu empfehlen. Die Abfahrt vom Pordoi übers Mittagstal und die Abfahrt Langkofelscharte erfordert langjährige Tiefschneerfahrung. Mir ist noch eingefallen: Die Laguzoiabfahrt über die Grillhütte am Südhang und anschließend per Pferd mit Seil!

0
@LittleArrow

Die Sella Ronda ist doch etwas für Anfänger, die ihren 1. Skikurs hinter sich haben! Nicht am Samstag, Sonntag und Donnerstag fahren!

0

Wenn es Südtirol sein darf, dann empfehle ich das Grödnertal. Die Sella Ronda selbst ist nicht so prickelnd, aber die Abfahrten vom Pordoi-Plateau ins Mittagstal (bei guter Schnee- und Wetterlage) und durch die Pordoi Scharte haben es in sich. Zudem gibt es nur bei sehr guter Schneelage eine dritte Abfahrt - von der Pordoi-Bergstation aus losfahren wie in die Scharte, beim Wetterhäuschen jedoch links runter. – Der Lift zur Langkofel Scharte wurde vor Jahren wegen einiger tödicher Unfälle abgebaut.

Was möchtest Du wissen?