Wo finde ich wirklich anspruchsvolle Pisten in den italienischen Alpen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na ja, was ist schon schwer, das ist doch relativ. Aus eigener Erfahrung (meine schwerste Piste dort zuerst): Langkofelscharte (aufsteigen, oder mit Helikopter hinauf). Per Aufstiegshilfe erreichbar) Pordoischarte (auch durchs Mittagstal im Tiefschnee abfahren), Saslong Fis-Abfahrt (Kanonenrohr - ab 24.12. stark vereist- im Grödenertal, Alta Badia (Fis-Slalompiste), Corvara-Araba [...]. Madonna de Campiglio (Fis-Slalompiste)

Der Empfehlung kann man gut folgen! Ich möchte noch die Gran Risa in La Villa ergänzen. Außerhalb der Hochsaison ist auch die Sella Runde noch beliebt.

Bei den beiden Scharten sollte unbedingt genug Schnee liegen, sonst zerfetzt es die Skibeläge. Und beim Val Mezzdi (Mittagstal) sollte man sich nach der aktuten tageszeitabhängigen Lawinensituation erkundigen oder einer geführten Gruppe anschließen, aber einen Lawinenpiepser nimmt man ohnehin mit.

0
@LittleArrow

Da spricht (auch) der Insider, sehr gute Antwort!! Nach der Fragestellung zu schließen, so meine ich, sind (eigentlich) Pisten mit Pistenkosmetik zu empfehlen. Die Abfahrt vom Pordoi übers Mittagstal und die Abfahrt Langkofelscharte erfordert langjährige Tiefschneerfahrung. Mir ist noch eingefallen: Die Laguzoiabfahrt über die Grillhütte am Südhang und anschließend per Pferd mit Seil!

0
@LittleArrow

Die Sella Ronda ist doch etwas für Anfänger, die ihren 1. Skikurs hinter sich haben! Nicht am Samstag, Sonntag und Donnerstag fahren!

0

Wenn es Südtirol sein darf, dann empfehle ich das Grödnertal. Die Sella Ronda selbst ist nicht so prickelnd, aber die Abfahrten vom Pordoi-Plateau ins Mittagstal (bei guter Schnee- und Wetterlage) und durch die Pordoi Scharte haben es in sich. Zudem gibt es nur bei sehr guter Schneelage eine dritte Abfahrt - von der Pordoi-Bergstation aus losfahren wie in die Scharte, beim Wetterhäuschen jedoch links runter. – Der Lift zur Langkofel Scharte wurde vor Jahren wegen einiger tödicher Unfälle abgebaut.

Gibt es in der Schweiz noch bezahlbare Skiorte?

Wir wollten eigentlich unseren Skiurlaub in diesem Winter in der Schweiz verbringen, aber bei der Durchsicht der Angebote ist mir aufgefallen, dass man dort doch einiges mehr bezahlen muss, als in einer vergleichbaren Unterkunft in Österreich. Hat von euch jemand einen Tipp, wo man in der Schweiz einen recht günstigen Winterurlaub verbringen kann? Welche kleineren und unbekannteren Orte kämen evtl. dafür in Frage?

...zur Frage

Snowboardfahren in Tschechien?

Wo kann man in Tschechien gut Snowboard fahren? Wer hat Erfahrung mit schönen Snowboardpisten dort? (Gerne auch abseits der Pisten, bin aber kein Extremsportler)

...zur Frage

Auf der Suche nach Tiefschneepisten in den Alpen, wer kennt sich aus und hat Tipps?

Wo finde ich Tiefschneepisten in den Alpen? Gibt es auch welche in Bayern? Wer kennt sich aus und kann mir ein Gebiet empfehlen? Wo habt ihr schon richtig tolle Tiefschneeabfahrten erlebt? Bin für jeden Tipp dankbar!

...zur Frage

Gibt es einen umfangreichen Ski-Guide über Kanada?

Ich würde gerne mal in Kanada Skifahren. Auf der Suche nach detaillierten Informationen bin ich leider nicht richtig fündig geworden. Kennt Ihr einen guten Skireisen-Guide, der zu empfehlen ist?

...zur Frage

Gibt es eigentlich Vorfahrtsregeln beim Skifahren?

Ich hoffe, dass ihr jetzt nicht alle die Hände über dem Kopf zusammenschlagt, aber ich weiß das wirklich nicht. Klärt mich bitte auf ;-) Woran muss man sich auf den Pisten halten, gibt es vielleicht sogar Strafen bei Nicht-Beachtung? Nicht, dass ihr mich falsch versteht- Ich meine Regeln die gesetzlich festgehalten sind!

...zur Frage

Blaue, gelbe und rote Flagge – genaue Bedeutung an der Adria in Italien?

War an der oberen italienischen Adria und von den blauen, gelben und roten Flaggen irritiert. Denn mittags hing immer eine gelbe und abends und in der Nacht immer eine rote Flagge, egal, wie das Wetter war. Wer kann mir die Bedeutung der Farben genau erklären (rot scheint ja nicht nur eine Sturmwarnung zu sein), und inwiweit hängt das alles mit der Tageszeit zusammen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?