Wo finde ich einen seriösen Anbieter für Strandhäuser in Albany/ Australien?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann mir ehrlich gesagt überhaupt nicht vorstellen, daß es in Albany Strandhäuser geben soll - zumindest habe ich bei meinem 1-wöchigen Aufenthalt dort vor gut 2 Jahren keine gesehen! An den Strandabschnitten, die bebaubar sind, gibt es private Villen. Viele der Strände direkt in/an der Stadt sind jedoch sehr felsig und von dort ist schlecht ins Wasser zu kommen. Die weißen Strände sind ein Stück außerhalb, die meisten davon liegen jedoch in 'protected areas', da darf dann sowieso nichts gebaut werden. Es gibt auf der Vancouver Halbinsel ein Camp, die haben ein paar Häuser. Zu der Zeit, als ich dort vorbei gefahren bin, war es jedoch voll mit Schülern - ist vielleicht auch ein privates camp, ich habe nicht gefragt.

Ich würde vor Ort oder von Perth aus mal bei einer Tourist Information oder in einem Reisebüro fragen, ob die etwas wissen. Wenn Ihr nicht gerade während der autralischen großen Ferien unterwegs sein wollt, solltet Ihr auch kurzfristig etwas bekommen!

Allerdings kann es in Albany auch im Hochsommer manchmal relativ kühl sein - als Badeurlaubsziel würde ich es nicht ins Auge fassen - da wäre im Norden von WA eher Coral Beach oder ein anderer Ort rings ums Ningaloo Reef empfehlenswert. Man kann aber in Albany tolle Wal-Beobachtungstouren im späten Frühjahr und Frühsommer machen und ringsum tolle Wanderungen - nicht nur an den Traumstränden entlang :-)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?