Wo finde ich das beste Bed&Breakfast in London?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wandsworth Flats. In der Nachbarschaft gibt es auch Weiden, auf denen eierlegende Wollmilchsäue gehalten werden.

Klar, zentral. Das Beste. Und kosten darfs auch nischt. Sonst nochwas ? Jederzeit Zimmer frei vielleicht ?

Vergiss es. London ist teuer, und die Mischung, die Dir vorschwebt, gibt es nicht. Es gibt in den Bahnhofsgegenden (Pimilco um Victoria Station, Paddington, Bloomsbury um Kings X /St. Pancras) zahlreiche Pensionen, Hotels, B&Bs, die nicht so teuer sind. Nicht wundern über enge Stiegen, viktorianische Sanitärtechnik im Bad, kleine Räume, undichte Fenster; das alles ist bautechnischer Standard im Vereinigten Königreich und kann einem auch in guten Häusern begegnen. Frühstück ist Glückssache, um kontinentales Frühstück sollte man einen Bogen machen (dann besser im nächsten Backshop was auf die Faust).

Sobald aber die Qualität hinsichtlich Räumen, Lage usw. ansteigt, geht auch der Preis durch die Decke.

Was möchtest Du wissen?