Wo bucht man günstig Hotels für die USA?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fuer mich die guenstigsten Angebote findet man auf priceline.com Hier kann man angeben, was man selbst bereit ist fuer ein Hotel mit X Sternen zu bezahlen und bieten. Einfach Stadtbezirk, Hotelkategorie auswaehlen und Preis angeben (unten werden Durchschnittspreise angeboten, als Richtlinie allerdings ignorier ich die immer und biete wesentlich weniger), besp. habe ich in San Fransico fuer ein 5Sterne Hotel am Union Square 70$ bezahlt. Einzigster Haken bei der Sache, diese Art der Hotelsuche ist vielleicht nicht unbedingt was fuer schwache Nerven, da man erst bezahlen muss, bevor man erfaehrt in welchem Hotel man gelandet ist. Grund dafuer ist, dass es es sich bei den Zimmern um sogenannte "Restposten" handelt und die Hotels lieber leere Zimmer zu einem sehr guenstigen Preis anbieten als sie nicht zu vermieten. Allerdings moechten die Hotels natuerlich diese guenstigen Preise nicht publizieren. Meinen letzten Urlaub entlang der Küste Kaliforniens habe ich komplett mit Priceline gebucht und hab nur Glueck gehabt, wie auch die vorherigen Jahre.

Über Priceline hat man die Möglichkeit, den Preis für eine oder mehrere Übernachtungen in einem Hotel selbst zu bestimmen. Hier http://www.schnaeppchenfuchs.com/reise/guenstige-hotels-ueber-priceline-so-funktionierts kann man erfahren wie das ganze funktioniert. Priceline ist besonders für diejenigen interessant, die oft und vor allem in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Kanada unterwegs sind und nach einem komfortablen und gleichzeitig bezahlbaren Hotel suchen.

Für mich hat sich booking.com außerordentlich bewährt oder - wenn Du Plus-Mitglied im ADAC bist - noch besser AAA.com, dort die zuständige Region auswählen!

Was möchtest Du wissen?