Wo bekommen wir landestypisches Essen in Tel Aviv?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde es immer auf den Märkten probieren. Tel Aviv kenne ich nun leider noch nicht, aber von Freunden, die regelmässig nach Israel fliegen, weiss ich, dass es tolle Märkte in Tel Aviv gibt. Sie haben uns schon öfters vom Carmel Markt erzählt. Scheinbar der Ort, wo man in Tel Aviv sehr gut frisches Obst und Gemüse, Gewürze,......kaufen und essen kann.

In einem Einwandererland ist die Frage nach dem "landestypischen" immer relativ. Meine Tips sind die Folgenden:

Jemenitisch: Toll für Mittagstisch. Oft gute Suppen, viel Innereien. Direkt hinterm Carmel Markt im Jemenitischen Viertel. Z.B. Bei ERES (Nahlieli St. 24)

Shakshuka Der Tip mit Dr. Shakshuka ist goldrichtig. Beim "König von Tripoli" wie er auch genannt wird sind jedoch viele Touristen unterwegs und es ist keine "lokale Erfahrung" dort zu essen. Man bekommt es aber wirklich überall und z.B. auch bei Landwer im Gan Meir Park. Ich selber gehe in die Seitenstraßen von Ajami, wo ich auch Hummus esse.

Hummus Klassiker: Abu Hassan, HaDolfin St. 1 an der Grenze von Ajami und Jaffa. Am besten schon morgens um 8.00. Die Alternative ist richtig alternativ: Abu Dubby, King George St. 81 / Bar Giora St., hier gibt es Hummus mit Reggae Musik.

Marrokanisch Jamilla (Gruzenberg St. 31) ist eine Vertreterin der marrokanisch-jüdischen Küche und bietet tolles Couscous mit Hühnchengerichten. Macht aber schon um 18.00 zu.

Sabich und Falafel gibt es Frishman St. / Dizengoff. Ein take-away Laden mit langer Schlange davor.

Bete Avon! (Guten Appetit auf Hebräisch)

Shakshuka - (Restaurant, Essen, Israel) Sabich und Falafel Frishman St. / Dizengoff - (Restaurant, Essen, Israel)

Oh je, das mit dem "landestypischen" ist in Israel so ne Sache! Es sind ja hauptsächlich eingewanderte aus den letzten Jahrzehnte, bis letztes Jahrhundert. Das heißt, die haben aus aller Welt ihre Spezialitäten mitgebracht. Es gibt also israelisch-jemenitisch, israelisch-russisch, gleich neben israelisch-amerikanisch ;-)

Andere Schiene fährst du, wenn du nach Jaffa gehst und dort traditionell arabisch ist.

Was möchtest Du wissen?