Wo befinden sich noch urige Wälder in Deutschland

2 Antworten

wenn du noch richtige wälder erleben willst, musst du wohl oder übel bis nach polen fahren. aber es lohnt sich! dagegen sind die hier nur kleingärten!

Der älteste deutsche Nationalpark, der Nationalpark Bayerischer Wald, ist wohl auch eines der größten naturbelassenen Waldgebiete in Deutschland. Bei etwa einem Viertel der Fläche wird versucht, dass der Mensch überhaupt nicht mehr eingreift. Besitzer benachbarter Waldgebiete haben dagegen geklagt, weil sie - beispielsweise beim Auftreten von Borkenkäfern - ein Übergreifen auf ihre Wälder befürchten. Aber der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat die Klage zurückgewiesen, sodass auch weiterhin der Wald im Nationalpark ganz dem Wirken der Natur überlassen bleibt.

Der Nationalpark Bayerischer Wald ist wirklich eine tolle Empfehlung!!! ...schade dass ich nur einen Daumen pro Hand habe! --> zwei Daumen hoch von mir!

0

Der Nationalpark Bayerischer Wald grenzt an den Böhmischen Wald (Sumawa) an. Dadurch entsteht langfristig der grösste naturbelassene "urige" Wald in Mitteleuropa. Startpunkt für Besuche vorzugsweise Spiegelau/ Mauth Finsterau (südöstlich von Regensburg/ nordöstlich von Passau). Auch (halb) wilde heimische Tiere gibt es dort zu sehen. MfG

0

Was möchtest Du wissen?