Wo auf Korsika findet man die schönsten Strände und Buchten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der schönste Strand ist sicherlich etwas nördlich von Calvi mit Dünen, aber der ist natürlich ziemlich bevölkert. Ruhiger ist es südlich von Ajaccio bei Porticcio, die Strände dort sind zwar ganz nett aber nicht überragend.

Ganz zauberhaft ist die kleine Bucht dazwischen bei Porto mit Kiesstrand, fast menschenleer, da es ziemlich schwierig ist über die kurvenreichen Bergstraßen dorthin zu kommen. Aber die Strecken sind unbedingt fahrenswert!

Menschenleere Sandstrände findet man auch an der Ostküste bei Prunete nördlich von Aleria oder auch nördlich von Bonifacio an der Küstenstraße, aber auch diese sind eher "normal" und nicht außergewöhnlich schön.

Viel Spaß auf Korsika und immer schön langsam fahren ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne zwar nicht alle Strände auf Korsika, kann also nicht wirklich sicher sagen, ob ich Recht habe. Aber: Für mich ist Tahiti Plage in der Nähe von Porto Vecchio der schönste Strand Korsikas.

Als ich das letzte Mal dort war, konnte man nicht mit dem Auto hinfahren, sondern nur über eine ca. 1-stündige Wanderung hinlaufen. Der Vorteil: Es waren nie viele Menschen dort. Allerdings kann man dann natürlich auch selbst nicht allzu viel mitschleppen, wenn man alles selbst tragen muss. Aber für mich war es immer perfekt. Feiner weißer Sandstrand, schönes türkises Wasser. Immer ein oder zwei Baumstämme, die im Wasser treiben, mit denen man gut spielen kann. Und flaches, klares Wasser. Und wenn man Glück hat, sieht man auch mal Delfine :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?