Wir wollen zu dritt spontan für ein paar Tage nach Berlin - wie reisen wir am günstigsten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zu dritt ist es das Auto, da Ihr die Kosten teilen könnt. In Berlin Auto abstellen (oder auch mal damit rumfahren) ist weniger problematisch als es das in anderen Städten wäre.

Auch wenn es für Bus oder Zug ein passables Angebot gäbe für Eure Reisedaten, seid Ihr -erstens- an die Daten gebunden, die Ihr gebucht habt, verliert also Flexibilität, und -zweitens- multiplizieren sich die Kosten mal drei.

Denkt daran, Berlin innerhalb des S-Bahnrings ist Umweltzone. Da geht mittlerweile nur noch die grüne Plakette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hottalotta 30.08.2012, 17:40

Ich liebe es, wenn ich Recht habe ;-) danke für deine Antwort!

0

So kurzfristig kommt ihr mit dem Auto tatsächlich am günstigsten hin. Außer Mitfahrzentrale vielleicht.

Mit dem Zug kommt ihr mindestens auf 300 bis 400 Euro je nach Tag (Sonntag und Freitag ist noch teurer), Bus kostet auch 270 Euro und ihr fahrt den ganzen Tag. Also wenn euer Auto nicht Unmengen Sprit verbraucht, kommt ihr damit günstiger weg.

Viel Spaß in Berlin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am günstigsten ist diese Strecke mit dem Fernbus, da seid ihr dann aber eine Weile unterwegs. Die Bahn ist auch recht günstig, aber eben nur zu bestimmten Zeiten. Ich denke du hast da mit dem Auto schon recht, das ist zwar nicht ganz das günstigste, aber für euch wahrscheinlich die beste Lösung. Vergleich das doch einfach mal hier: http://www.verkehrsmittelvergleich.de Da bekommst du alle Alternativen ausgegeben und hast auch gleich eine Diskussionsgrundlage ;) Ansonsten viel Spaß in Berlin! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

grundsächlich mit der Bahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hottalotta 03.09.2012, 09:00
  • das halte ich für ein Gerücht ;-)
0

Was möchtest Du wissen?