Wir wollen von Uyuni nach Sucre und weiter nach Oruro reisen. Wer kennt sichere Busunternehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Atacama,

das ist so sehr schwer zu sagen, da die Anbieter öfters wechseln. Meine Methode: Ich gehe vorher hin und schaue mir die Busse an. Dabei zeigt sich immer wieder, dass die teuersten Anbieter auch die neuesten Busse haben. Diese bieten, im Gegensatz zu den, sicher pittoresken Landbussen, auch die beste Beinfreiheit. In Orten wie Uyuni ist die Zahl der Anbieter beschränkt. Sich nicht scheuen, in den kleinen Reisebüros dort nach guten Anbietern zu fragen, besser bei mehreren Büros. Mit den Überlandbussen habe ich in Boliland durchgängig gute Erfahrungen gemacht.

Mit Taxifahrern hatte ich nur in La Paz Probleme. Folgendes Verfahren: Erst steigt einer von euch aus, dann der Taxifahrer und wenn das Gepäck draussen ist, zahlt man den vorher vereinbarten Preis. Hart bleiben, wer nicht nervt, bekommt natürlich auch ein faires Trinkgeld. Gute Taxis erkennt man auch wieder nach dem Prinzip: Ein intaktes Taxi ist ein vertrauenswürdiges Taxi, meistens kommt das hin.

Eine Alternative wären die Minibusse/Colectivos, zwar eng, aber nicht so sehr zum Betrug neigend. Und ausserdem günstiger. Es gibt in Bolivien auch PKW-Routentaxis. Spanisch könnt ihr hoffentlich. Insgesamt gehört Bolivien immer noch zu den sichersten Reiseländern auf dem Kontinent. Gute Reise!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
03.02.2011, 04:01

Danke Seehund - das sind auch für mich sehr hilfreiche Hinweise für mein unmittelbar anstehendes "Abenteuer" Südamerika!

0
Kommentar von Atacama
03.02.2011, 10:29

Danke das bringt mich wieder ein Stück weiter bei unserer Planung und Deine Meinung beruhigt etwas da es ja sehr viele negative Meinungen gibt bezüglich des Busfahrens.

0

Ich weiss es klingt blöd, aber:

Vorab Recherche und vorallem Baugefühl!

Du findest negen den der Anleitung vom Seehund die besten Möglichkeiten, wenn Du Dich auf Dein (hoffentlich erprobtes und funktionierendes) Bauchgefühl verlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?