Winterwandern am Achensee

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Banja,

am Achensee gibt es zwei Gebirgszüge zum Wandern, bzw. Winterwandern. Wann du in Pertisau wohnst, ist man am schnellsten im Karwendel. DIe Karwendeltäler sind direkt hiner Pertisau. Sehr schön zum Winterwandern ist als Ziel die Gramaialm. Ist im Winter meist schön verschneit, der Wanderweg wird aber geräumt, Man braucht also nicht knöcheltief im Schnee stehen. Die Beschreibung im Detail ist z.B. hier zu lesen. http://www.karwendel-urlaub.de/angebot/wandern-karwendel/winterwandern/achensee.html Dort gibt es auch noch Informationen für Schneeschuhwanderungen. Ist aber nicht ohne Kenntnisse mit Lawinen zu empfehlen. Viel Spass im WInterurlaub.

Viele Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von banja
09.12.2014, 17:07

Liebe(r) Mahu,

ganz herzlichen Dank für die ausführliche, hilfreiche Antwort! Hört sich so an, als hättet ihr schon Urlaub am Achensee gemacht :-) ? Zur Gramaialm - geht es da mit Schneeschuhen oder einfach Winterwanderschuhen?

Im Hotel gibt es kostenlos Schneeschuhe geliehen ... Wandern mit Schneeschuhen muss toll sein, aber wir haben das ncoh nie probiert. Wir werden uns wohl den geführten Hotel-Wanderungen anschließen, dann wird das schon klappen. Vor den Bergen haben wir schon Respekt - und sonst gehn wir Wellnessen: Das Hotel hat wohl eine große Spa-Anlage ;-)

Die Beschreibung hört sich toll an mit den Karwendeltälern. Ja, wir haben auch gehört, dass ein Hotel in Pertisau am meisten zu empfehlen ist, wenn man auch aktiv im Urlaub unterwegs sein will. Wir sind sehr gespannt :-)

LG und nochmals danke

Banja

0

Was möchtest Du wissen?