Hat jemand Tipps für einen Winterurlaub mit Hund?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt eine ganze Reihe von Hotelführern für Reisen mit Hund. Einer der ältesten und bewährtesten ist inzwischen der "Hotelführer für Zwei- und Vierbeiner" von der Autorin Maria Keck, der seit etwa 10 Jahren regelmäßig aktualisiert erscheint. Er beinhaltet nicht nur den Bayerischen Wald, sondern neben Deutschland auch noch angrenzende Länder - wäre also auch eine Investition für künftige Reisen (vielleicht könnt Ihr ihn auch vorläufig erst einmal bei Eurer örtlichen Stadtbücherei leihen).

Es gibt aber auch im Internet zahlreiche Seiten mit entsprechenden Informationen, z.B. http://www.mein-bellos-welcome.de/hunde-freundliche-hotels-in-bayern.html.

Irgendwo solltest Du also fündig werden für den geplanten Urlaub!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

erst jetzt aktives Mitglied, daher jetzt erst die Antwort.

Unsere Freunde fahren jedes Jahr in die Ammergauer Alpen. Dort gibt es in Oberammergau sogar ein spezielles Hundehotel "Hotel Wolf" (Name ist Programm). Die tun echt alles für den Hund, fällst auch nicht auf mit dem kleinen Racker. Und die in Oberammergau kennen das schon mit dem Hund im Urlaub :-).

Unsere Freunde haben dann mit dem Hund eine Kutsch-/Schlittenfahrt gebucht, auch das war problemlos. Wir haben dann noch Fotos vom Sterngang in Oberammergau gesehen - da laufen die mit Musik und Lampions durch den Ort. Am 01. gabs abends noch ein starkes Feuerwerk.

Am besten du schreibst mal an den Fremdenverkehrsverband Ammergauer Alpen. Adresse findest du auf der Internetseite, aber auch ein Kontaktformular, falls du noch sonstige Fragen hast.

www.ammergauer-alpen.de
www.ammergauer-alpen.de/schneewochen

Herzlichen Gruß

Deine Wanderfreunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Harz ist es im Winter mit Hund auch sehr schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?