Winterurlaub in St. Moritz - nur mit prallem Geldbeutel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dieses Thema hatten wir hier schon öfter.Mir persönlich gefällt der Ort St.Moritz überhaupt nicht,die Gegend und die Skigebiete rundum sind sehr schön. St. Moritz ist so ziemlich der teuerste Ort in der Schweiz.Es gibt in Graubünden m.E. viele andere schönere und preiswertere Orte, z.B.: Klosters, Lenzerheide, Bergün,Scuol,Flims-Laax,Sedrun,Silvaplana,Savognin,Samedan,Obersaxen,evtl.auch noch Pontresina,Arosa und Davos . Oder man geht gleich ins Wallis (einer meiner Lieblingskantone),da gibt es auch im schönsten aller Orte,in Zermatt, noch günstigere Unterkünfte.Ausserdem gibt es dort noch eine Menge anderer schöne Skigebiete für weniger Geld.

Beispiel Savognin: Surses Alpin 3 und 4 Schweiz - Graubünden - Savognin

Moderne Wohnungen in der familienfreundliche Ferienresidenz in der Nähe der Bergbahnen, des Hotels Cube und des Badesees von Savognin. Preisbeispiele 2-Zimmer-Wohnung/4 Personen CHF 679 / 7 Nächte

Beispiel Zermatt: Juliana Schweiz - Wallis - Zermatt

Ferien direkt bei der Klein-Matterhorn-Bahnstation.

1-Zimmer-Wohnung/2 Personen CHF 455 / 7 Nächte

Davon gibt es noch mehr bei www.myswitzerland.com/

Ferienwohnungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dorle48 08.11.2012, 10:48

danke für den Stern!

0

Hallo,

meine Antwort zu der gleichen Frage vor zwei Jahren:

"St. Moritz ist ein absolut tolles, grosses, schneesicheres und sehr sonnenverwöhntes Skigebiet! St. Moritz kann sehr (!!) teuer sein, muss aber nicht! So gibt es z.B. eine Jugendherberge oder auch günstige Hotels (hier: http://www.hostelsclub.com/cheap-hotels-de-1359-St.-Moritz.html).

Am billigsten kommt es, wenn du nicht in St. Moritz selber sondern in den umliegenden Dörfern was suchst. Z.B. in Sils-Maria (engadin.stmoritz.ch/winter/de/sils/) oder Bever (bever.ch).

Viel Spass im fantastischen Skigebiet von St. Moritz!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?