Winter/Skireisen für Jugendliche

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich empfehle dir nach Grindelwald zu fahren. Es ist mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln relativ gut zu erreichen und nicht so tief in der Schweiz. Dort hast du ein Riesenskigebiet und die Preise sind angemessen. Oben auf der kleinen Scheidegg gibt es ein Massenlager, das wirklich erschwinglich ist. Du übernachtest also mitten im Skigebiet und bist auf der Piste bevor irgendjemand anderes auch nur hochkommt! Unter 300€ wird für einen guten Skiurlaub fast unmöglich sein, denke ich.

Ich bin auch ein Grindelwald Fan, aber der Skipass kostet ja alleine schon 300,00 EUR :-) Aber trotzdem ein sehr schöner Tipp

0

Aus eigener Erfahrung kann ich dir diesen Anbieter hier empfehlen: http://www.tom-skireisen.de/ Absolut zuverlässig, hat einen Draht zu Jugendlichen und bietet auch abseits der Piste Spass und Abwechslung an. Daneben legt Tom auch Wert auf gute Betreuung und sorgt für den Genuss der Reise. Und teuer ist er nach meinem Dafürhalten auch nicht.

Schau doch mal bei Berge&Meer. Die haben oft günstige Angebote. Ansonsten schau mal bei Les Arcs 2000. Dort ist es auch recht Preisgünstig. Viel Spaß wünsche ich Euch und denkt an die Ski und Snowboard Helme :-)

Gute Leute, nette Teamer und einen fairen Preis findest du hier: http://www.jugendreisen.com/destination/showdetails/10-Reisebeschreibung

Was möchtest Du wissen?