Will unbedingt dorthin

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die steht im "Beach Park" bei Fortaleza in Brasilien.

http://www.beachpark.com.br/site/en/water-park/attraction-insano.asp

Sowas findet man immer ganz gut mit tineye.com heraus. Da kann man das Bild suchen und findet dann viele andere Seiten, auf denen es auch zu sehen ist. Und irgendwo stehen immer noch weitere Infos dazu, in diesem Fall z.B. um welchen Park es sich handelt.

Eine ähnliche gibt es in Orlando in Disney World. Die heißt summit plummet und liegt am blizzard beach Wasserpark. Sie ist aber leider nicht ganz so steil.

Zuerst dachte ich juhu.....habe ich schon gesehen. Aber leider sehen die Rutschen sich nur etwas ähnlich. Kann dir aber zwei Parks empfehlen. Einmal den Siam Park auf Teneriffa und das Wild Wadi in Dubai.

Das Bild ist auf jeden Fall bearbeitet, also so gibt es die Rutsche nicht. Was da aber gefakt ist, sieht man auf Anhieb nicht. Möglicherweise hat einer nur die Palmen und den komischen Vulkan reingebastelt.

Wenn Dir hier niemand helfen kann, dann versuch es mal da: www.rutscherlebnis-community.de/

Schätze, da werden die Wasserrutschen-Freaks zu finden sein.

Runningman 18.06.2012, 16:28

Schade )-:

0
Serienchiller 18.06.2012, 19:29
@Runningman

Hast du meine Antwort gelesen? Die Rutsche gibt es sehr wohl, das ist kein bearbeitetes Bild.

0
gargamel111 19.06.2012, 15:38
@Serienchiller

Hast Du meine Antwort verstanden? Ich hab nur gesagt, dass da was am Bild getürkt wurde (und das ganz sicher, vertrau mir).

Warum "schade" weiß ich auch nicht.

0
Serienchiller 19.06.2012, 18:19
@gargamel111

Ich kenne mich eigentlich auch mit Bildbearbeitung ganz gut aus und kann da beim besten Willen keine Anhaltspunkte für eine Manipulation erkennen.

0
gargamel111 20.06.2012, 07:30
@Serienchiller

Man lernt nie aus ;-) Schau mal auf die Schatten bei der zweiten Rutsche rechts, auf die Kontraste der Palmen im Vordergrund und auf die Farbwerte des Vulkans. Aber wie gesagt, das hat nichts damit zu tun, dass es die Rutsche gibt, nur eben nicht genau in der Umgebung. Aber da schaut wohl eh keiner drauf, wenn er da mal oben steht (ich hätte da zumindest anderes zu tun ...)

0
Serienchiller 28.06.2012, 03:33
@gargamel111

Die Bildqualität ist insgesamt relativ niedrig, es ist ziemlich verrauscht, könnte auch Dithering sein. Die Schatten sind aber in Ordnung, die Sonne steht rechts oben. Auch bei den Palmen fällt nur auf, dass wie im gesamten Bild der Schwarzwert ins Grau verschoben ist. In der Fourier-Transformation sieht man genau so wenige Auffälligkeiten wie in der Frequenztrennung. An der Rutsche wurde auch nichts geklont, die Flecken unterscheiden sich voneinander.

0

Was möchtest Du wissen?