Wifi in USA?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In den großen Hotels ist es nicht immer gesagt, manchmal gibt es dort einen Modem-Kabel-Anschluß kostenlos, WiFi kostet oft ordentlich! In den 'billigen Motels' ist es so gut wie immer frei und so gut wie überall erhältlich!

Falls mal wirklich nicht - jeder McDonalds, Burger King, Starbucks etc. etc. bietet kostenfreies WLAN an, und diese Ketten gibt es wirklich in jedem kleinsten Kaff!

Das mit dem Stick ist manchmal kompliziert - oft is es schon kompliziert, einen Laden zu finden, wo die Angestellten überhaupt wissen, wie sie Dir als Ausländer einen Stick zukommen lassen könnten! Ich habe für eine ganz normale SimCard einen 14-seitigen (!!!) Vertrag abschließen müssen, allerdings bei AT&T...

Also besser auf die bewährten freien Anbieter zugreifen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
topsimolli 14.02.2012, 10:46

Das mit McDonald, Buger King und Starbucks leuchtet mir ein, dann werde ich darauf zurückgreifen und keinen Stick kaufen. Danke für den Tipp.

0
ChrisF31 05.03.2012, 02:08
@topsimolli

tja für iwas müssen die Fast Food Restaurants ja gut sein. Hab sogar mal gehört das teilweise so Freiberufliche Amerikaner Ihr "Büro" in Starbucks verlegen, da Sie dort umsonst an eine schnelle Internetverbindung kommen...

0

Was möchtest Du wissen?