Wieviel Geld mit in die Türkei?

2 Antworten

Naja, das kommt wirklich ganz auf die Restaurants an... Es gibt, wie überall auf der Welt, schicke teure und günstige einfachere Restaurants. Ich muss sagen, dass ich mir die Türkei insgesammt etwas günstiger vorgestellt hatte und fand die Preise oft fast so wie in Deutschland. 800 Euro sollten aber schon für die 11 Tage reichen. Übrigens finde ich, dass in der Türkei die schicken Restaurants oft gar nicht die besten sind! Ihr solltet schauen wo die Einheimischen essen, da schmeckt es meistens auch gut!

Hallo Justivce007,

Nach deiner Rechnung habt ihr ca. 73 € pro Tag zur Verfügung. Davon bezahlt ihr das Essen, das Trinken, zwischendurch einen Kaffee, ein Leckerli, einen Snack, Obst usw. Und überall gibt es die schönsten Dinge zu kaufen – am Strand, auf dem Markt, in den Geschäften – da kommt man nicht einfach so vorbei :).

73 € Gesamtbudget, das sind pro Person 18 € am Tag. Nicht sehr viel. Große Sprünge kann man da auch in der Türkei nicht machen, auch wenn man nur in Lokantas zum Essen geht und nicht in ein Restaurant. Ich würde schon etwas mehr mitnehmen. Solltet ihr noch ein Auto mieten, musst du bedenken, dass die Spritpreise in der Türkei sehr sehr hoch sind. Derzeit liegen sie über 2 € bei Normalbenzin.

Ich wünsche dir und deinem Anhang schöne Tage in Izmir und Cesme. LG Canan

Was möchtest Du wissen?