wieso durfte ich keinen blauschimmelkäse im handgepäck mitnehmen, goudaartigen dagegen schon?

1 Antwort

Blauschimmelkäse gilt als Flüssigkeit. Also müsste der Käse maximal 100 ml enthalten und in eine wiederverschließbare Tüte

Hilfe, Norwegian Air Flug

hallo. ich fliege in wenigen Tagen von england nach deutschland mit einer Airline namens Norwegian Air (Shuttle) und ich brauche rat. :) 1. Meine mutter hat den flug aus deutschland gebucht und hat mir dann meine Flugdaten ausgedruckt und zugeschickt, nach england. sie hat drauf geschrieben, dass ich 24h vor flug online Check-in machen soll. auf dem zettel steht auch die nummer, die ich beim online Check-In brauche. jetzt stellt sich für mich eine frage auf: ...muss ich beim check-in etwas ausdrucken? miene freundin fliegt am selben Tag mit easyjet, aber in eine andere stadt und macht auch online check-in, aht aber schon ein boarding pass auf papier. ...hat meine mutter vielleicht was übersehen, oder warum habe ich noch keinen boarding pass? ** 2,desweiteren steht zum thema handgepäck auf der website von norwegian, dass man ein handgepäckstück bei sich haben darf und einen persönlichen gegenstand (handtasche, laptoptasche,...) aber auf meinem zettel steht unter wichtigen informationen, das man nur EIN handgepäckstück haben darf und nichts weiter von einem persönlichen gegenstand. **...darf ich trotzdem eine handtasche mitnehmen und sind die bei norwegian sehr streng in gewicht und größe des handgepäcks?

und 3. ...sind die bei easyjet streng in sachen gewicht und größe an handgepäck? bei easyjet steht, dass man keine weitere handtasche erlaubt ist, aber meint ihr die lassen das durch wenn meine freundin doch noch eine handtasche dabei hat + ihrem normalen handgepäckstück?

Ich hoffe ihr könnt uns helfen. Ich weiß, dass sind eine menge fragen und eine menge text, aber wir fliegen nun mal nicht oft alleine und wir wollen auf gar keinen fall irgendwelche probleme am flughafen haben.

dankeschön, nina

...zur Frage

In die USA/Florida reisen OHNE Koffer?

Und zwar handelt es sich darum, dass wir beim Hinflug nach Florida umsteigen müssen bzw. in London einen Flughafenwechsel haben..ist zwar doof, aber ist nunmal jetzt so.. Leider wäre die Zeit generell sehr knapp, wenn wir Gepäck dabei hätten. Darum haben wir überlegt, ob wir zum Hinflug nur Handgepäck mitnehmen, da wir vorhaben in den USA mächtig zu shoppen, und dann einfach dort 2 Koffer zusätzlich kaufen. Beim Rückflug haben wir nämlich das Glück, genug Zeit zu haben. Also bezüglich Zoll, ja, da wissen wir schon Bescheid ;) Wir wissen auch dass wir nur eine gewisse Freigrenze haben und es geht im Moment lediglich um das Einreisen in die USA ohne Koffer.. Wir würden halt Unterwäsche in kleinen Handgepäckstrolleys, sowie ein paar leichte Shirts und Shorts einpacken für die ersten zwei Tage.. an Shampoos etc kriegt man ja alles drüben.. Also vom Platz würde es uns für 1-2 Tage locker reichen.

Meint ihr, dass ist eine gute Idee oder sollte mans lieber lassen? Und wisst ihr, wie teuer zwei große Koffer (bei Freigepäcksgrenze á 23 kg) im Schnitt in den Staaten kosten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?