Wien im Januar?

4 Antworten

Ich war leider noch nie im schönen Wien, habe aber vor kurzem eine schöne Tour in Hamburg gemacht. Eventuell findets du auf dem Portal ja auch eine Tour in Wien. http://www.guiders.de/wien

Wir waren im vorigen Jahr Ende November/Dezember zu einem Geburtstag in Wien hatten ein Staedteangbot genutzt und sind im Intercontinental Hotel nahe am Stadtparkt unweit des des Stephan Doms abgestiegen. Das Zentrum war fusslaeufig zu erreichen. Was uns auch gefallen hat, war das Steigenberger Hotel direkt im Zentrum.

Das ganze haben wir ueber ein Ltur Reisebüro abgewickelt, die nicht nur Last Minutes Reisen anbieten und sich immer sehr viel Mühe mit ihrer Klientel geben.

ich kann Wien als Reiseziel nur empfehlen, es ist eine wunderbare Stadt und es gibt viel zu sehen und zu erleben.

MfG

Wien ist toll, aber im Januar kann es auch passieren, dass Ihr Schnee habt. Buch das separat, Flug und Hotel über HRS.

Ich war damals leider nur in der Jugendherberge Hostel Hütteldorf was ich euch als Pärchen jetzt nicht so empfehlen würde ;)

Aber zu Wien im Januar kann ich etwas sagen: ULTRA romantisch! Wien hat etwas völlig verzaubertes und trotzdem ist es eine trendige Großstadt. Man kann in wunderschönen Cafés sitzen und den Schnee draußen beobachten, gut eingepackt Fiaker (Kutsche) oder Schlitten durch Schloss Schönbrunn fahren. Und trotzdem easy shoppen oder sonst was machen :) Geniales Ziel!! Viel Spaß!!

Was möchtest Du wissen?