Wie weit kommt man mit dem Fahrrad in einer Woche?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du wirklich sportlich bist, dann kannst du heiligabend an der Nordsee sein (tgl. etwa 100km), nur du musst bedenken, dass bei dem Wetter nicht wirklich jeder Radwanderweg gut zu fahren ist... Aber mein Vorschlag: Fahr am Rhein entlang bis nach Düsseldorf, fahr dann quer nach Dortmund und dann den Dortmund-Ems-Kanal hoch nach Emden respektive Norddeich Mole... Viel Spass beim Campen^^ und schnall dir ein Schneepflug vors Bike! :)

Das Wetter ist momentan sicher nicht jedermans Sache eine ganze Woche mit dem Rad unterwegs zu sein, die Tagesleistung wird dadurch sicher reduziert. Entscheidend ist zudem sicher die Sache mit dem Gepäck, da kann man mit einem leichten Rucksack unterwegs sein oder eben mit schwereren Gepäcktaschen, was die Tagesleistung erneut reduzieren würde. Fazit, 100 Tageskilometer sind momentan schwer zu erreichen, eher um die 80 km.

Meine Wintertour durch das verschneite Griechenland - (Deutschland, Europa, Sport)

Bei dem Wetter sind selbst 100 km pro Tag kaum zu schaffen, du wirst langsam unterwegs sein müssen und Umwege machen...

Was möchtest Du wissen?